Industrie aktuell

Linearantriebe: mechanisch und elektrisch

minitec0912Motek Halle 1, Stand 1308

Minitec präsentiert Neuerungen für sein Lineartechnikprogramm: Die kleinsten Linearachsen LR 6 und LR 6 kompakt gibt es jetzt mit Zahnriemenantrieb. Umlenkungen und Motoranschluss sind für beide Baureihen einsetzbar. Für die hohen Anforderungen wie Energieeffizienz, Präzision, minimalen Einbauraum und Kombinierbarkeit wurde die neue Linearachse LMS 90 konstruiert.

Durch den modularen Aufbau kann dieses neue Modul mit Trapezspindel und Gleitführungen für kostengünstige Lösungen ohne Schmierstoff ausgeführt werden. Bei Bestückung mit Kugelumlaufspindel in verschiedenen Steigungen und Schienenführungen werden höchste Präzision, große Belastbarkeit und exakt angepasste Verfahrgeschwindigkeiten erreicht. Das Modul ist komplett geschlossen, spezielle Nuten sowohl im Innenraum wie außen ermöglichen den einfachen Einbau von Standardsensoren. Die Module können als einbaufertige, kundenspezifische Komplettlösung mit Antrieb und Steuerung geliefert werden. Durch die Einhaltung der Konstruktionsprinzipien des Profilbaukastens sind die Module sehr flexibel und lassen sich einfach an die Umgebungskonstruktion anbinden sowie zu Mehrachssystemen kombinieren.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: