Industrie aktuell

Linearantriebe: mechanisch und elektrisch

rollon0612Mit der "One"-Serie hat Rollon jetzt eine einbaufertige Linearachse für Reinräume im Programm. Bei der Herstellung wurden ausschließlich emissions- und abriebarme Komponenten verwendet: Alle Teile, die nicht aus Edelstahl bestehen, verfügen über eine spezielle Beschichtung. Damit ist die One-Serie als erste zahnriemengetriebene Achse für Reinräume der Klasse 3 nach EN ISO 14644-1 zugelassen.

Zusätzlich zu den speziellen Werkstoffen wird eine Vakuumpumpe eingesetzt, die während der Bewegung die entstehenden Partikel absaugt. Es gibt die Achse in den Größen 50, 80 und 110 mm mit quadratischem Aluminiumprofil. Die Achsen arbeiten mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,05 mm und erreichen Nutzhübe bis zu 6000 mm.

Konstruktiv stellt die One-Serie eine weitere Ausführung der ELM-Serie dar und eignet sich ebenso für die Kombination zu Mehrachssystemen.


Video-Interview         developmentscout TV         weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: