Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

jakob0215Mit dem Typ SKY stellt Jakob Antriebstechnik eine neue Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung bzw. Kollisionsschutz vor. Sie ist für Drehmomente bis 6000 Nm in indirekten Antriebe ausgelegt. Nach modernsten Anforderungen konstruiert besteht der Anwendernutzen aus:

• Höhere Ausrückmomente
• Kompakte Konstruktion
• Einfache Montage durch Konus-Klemmbuchse
• Bessere Rundlaufgenauigkeit, höhere Lagerbelastung
• Größere Wellen- bzw. Bohrungsdurchmesser

Die relevanten Funktionsflächen der Kupplung wurden mit hochfestem Vergütungsstahl mit Randschichthärtung bzw. Plasmabeschichtung versehen. Dadurch konnte teilweise eine Verdoppelung der Ausrückmomente realisiert werden.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: