Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

R+W

Die Elastomerkupplungen der R+W Serie „Servomax“ sind überall da einsetzbar, wo es in erster Linie auf gute Dämpfung bei akzeptabler Verdrehsteifigkeit ankommt. Beide Faktoren lassen sich durch die Auswahl eines geeigneten Elastomersternes optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall abstimmen. Anwendungsgebiete sind die Servoantriebstechnik, Werkzeugmaschinen, Verpackungsmaschinen und der allg. Maschinenbau.

 

Die Besonderheit der Elastomerkupplung liegt vor allem in der Maßhaltigkeit der Kupplungshälften. Die dadurch erreichte hohe Rundlaufgenauigkeit gewährleistet eine hohe Laufruhe im Antriebsstrang und somit keine Vibrationen.  Die Kupplungen sind spielfrei steckbar und elektrisch isolierend. Es gibt Ausführungen mit Klemmnaben, Klemmringnaben und reinen Passfederverbindungen. Bei den Modellen mit Klemmnaben steht zusätzlich noch eine Kompaktversion für besonders enge Einbausituationen zur Verfügung.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: