Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

schmidt0312Hannover Messe Halle 25, Stand C19

Die Kupplungsserie „Linear“ der Baureihe Loewe GK von Schmidt-Kupplung ist konzipiert für die Übertragung von linearen Stellimpulsen und Axialkräften durch Linearantriebe wie Elektrozylinder oder hydraulisch und pneumatisch betriebene Stellantriebe. Die Kupplungen kompensieren abhängig von der Baugröße parallele Verlagerungen von bis zu 2,5 mm sowie Winkelverlagerungen von bis zu 3°. Sie stehen dem Konstrukteur für maximale Axiallasten je nach Kupplungsgröße zwischen 800 und 13.000 N zur Verfügung.

Versionen mit Klemmnaben oder Ausführungen mit einseitiger Innengewindenabe und abtriebsseitig mit Gewindezapfen ermöglichen die Befestigung an die linear bewegten Wellen und Kolbenstangen. Kundenspezifische Kombinationen wie mit beidseitigem Innengewinde oder mit beidseitigem Außengewinde sind optional realisierbar.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: