Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

RW0112Mit den Leichtbau-Sicherheitskupplungen der SL-Serie von R+W lassen sich im Vergleich zu den Standardmodellen bis zu 60 % Gewicht einsparen. Erreicht werden konnte das durch den Einsatz neuartiger Werkstoffe und Oberflächenbehandlungen sowie konstruktive Optimierungen.

Das Modell SL2 aus dieser Modellreihe ist eine Sicherheitskupplung für direkte Antriebe. Die Kupplung bietet verdrehsteifen Wellenversatzausgleich durch den verbauten Edelstahlmetallbalg und das sehr steife Sicherheitsteil. Ein geringe Gewicht und das niedrige Massenträgheitsmoment dieser Kupplung ermöglichen zusammen mit der großen Steifigkeit den Einsatz auch bei großen Dynamiken. Die Massenträgheit im gesamten Antriebsstrang lässt sich verringern. Dadurch erhöht sich die Bauteillebensdauer. Dabei begrenzt die SL2 sicher Drehmomente von 10 bis 400 Nm bei Wellen-durchmessern bis 60 mm. 


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: