Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

R+WDie Modellfamilie MK (Miniaturbalgkupplung) von R+W bekommt Zuwachs zum Standardprogramm durch das neue Modell MKH, einer Ausführung mit Halbschalenklemmung für Drehmomente von 0,1 bis 10 Nm bei einem Wellendurchmesser von 1 bis 28 mm. Durch die radiale Montierbarkeit, die durch Halbschalenklemmung ermöglicht wird, lässt sich die Kupplung exakt positionieren. Ein aufwendiges axiales verschieben der Komponenten entfällt. Die Spielfreiheit der Kupplung lässt eine Anwendung auch bei hoher Dynamik und engsten Einbauräumen zu.

Wie jede Metallbalgkupplung des Herstellers ist die MKH bei korrekter Anwendung und Montage lebensdauerfest. Mit Einführung des neuen Modells stehen nun Metallbalgkupplungen mit der vorteilhaften Halbschalenklemmung für Anwendungsfälle mit 0,1 bis 1500 Nm Drehmoment zur Verfügung.


weiterr Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: