Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

jakob0919EMO Halle 5, Stand D89

Die Baureihe „Simple-Flex“ von Jakob Antriebstechnik ist eine neuartige, Distanzkupplung, die bis 6 m Baulänge gefertigt werden kann und ohne zusätzliche Zwischenlagerung auskommt. Durch ein ausgeklügeltes Composite-Rohr mit einer mehrlagigen, winkelspezifischen Faserkonfiguration ist ein besonders einfaches Design möglich, das ohne sonst nötige Kupplungs-Ausgleichselemente an den Rohrenden auskommt.

Mit aufwendigen Simulationsberechnungen und Testreihen konnte ein Composite-Rohr entwickelt werden, das sowohl Biegeflexibilität als auch eine hohe Torsionssteifigkeit aufweist. Das sehr niedrige Gewicht und die damit einhergehenden niedrigen Massenträgheitsmomente gewährleisten höchste Betriebsdrehzahlen und Drehmomente bei hoher Laufruhe, ohne den Ausgleich von Wellenversätzen zu vernachlässigen. 

 Simple-Flex gibt es wahlweise mit rotationssymetrischer Konus-Spannringklemmung oder mit montagefreundlicher Halbschalennabe. Die zwei verfügbaren Composite-Rohrgrößen decken Drehmomente bis 1000 Nm ab.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: