Industrie aktuell

Kupplungen für die Antriebsübertragung

Schmidt KupplungSchmidt-Kupplung stellt die aktuelle Kupplungsreihe „Omniflex“ vor. Die Kupplungen sind für höchste Drehmomentübertragungen ausgelegt. Die Baureihe deckt einen Nenndrehmomentbereich von 3 bis 6400 kNm ab. Das Kupplungssystem in Verbindung mit speziellen Gelenklagern bietet einen hohen universellen Verlagerungsausgleich. Abhängig von der Baugröße bieten die präzisen Kupplungen eine Winkelverlagerung von max. 3°, eine radiale Verlagerung von max. ± 200 mm und einen axialen Ausgleich von max. ± 50 mm.

Das Kupplungsprinzip mit drei Scheiben und zwei Lenkerebenen benötigt eine sehr geringe Baulänge. Die Kupplungen bieten eine hohe Torsionssteife und realisieren ein präzises Arbeiten. Zusätzliche Robustheit der Kupplungen prädestinieren sie für härtesten Taktbetrieb und Anwendungen mit härtesten Stoßmomenten. Industriegetriebe, Großgetriebe, Pressenantriebe, Reckwalzen, Getriebeprüfstände, Verfahrenstechnik sowie Misch- und Rührwerke sind u.a. potentielle Anwendungsbereiche der Kupplungen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: