Industrie aktuell

Planeten-, Zahnstangen- und andere Getriebe

nord0813Inter Airport Halle B5, Stand 1438

Nord Drivesystems zeigt hocheffiziente Antriebskomplettlösungen für Gepäckförderanlagen, bestehend aus neuen zweistufigen Kegelradgetrieben, Energiesparmotoren und leistungsfähigen dezentralen Frequenzumrichtern. Die dreifach überlastfähigen Motoren liefern über einen großen Stellbereich ein konstantes Drehmoment, womit sich die Variantenvielfalt innerhalb von Anlagen deutlich reduzieren lässt. Der Antriebsspezialist bietet ein effizientes mechatronisches Antriebsprogramm aus eigener Herstellung.

Der weltweit vertretene Hersteller hat bereits viele internationale Flughäfen ausgerüstet, darunter die in Hamburg, London, Johannesburg und Taipeh. Das Airport-Internetportal des Antriebsspezialisten stellt Lösungen für die Branche vor. Basis der wirtschaftlichen Antriebssysteme sind effiziente 2-stufige Kegelradgetriebemotoren, die durch das schlanke Getriebedesign besonders leicht zu handhaben sind. Dazu gibt es ein Elektronikprogramm mit abgestuftem Funktionsumfang, das flexible Anlagenkonzepte mit geringer Variantenvielfalt unterstützt. Horizontale Bänder wie beispielsweise im Check-in laufen im einfachen Start-Stopp-Betrieb. An Schrägförderbändern und in Vertikalförderern kommen Antriebe mit hohen Überlastreserven und Bremsenmanagement zum Einsatz. Bei Hub- und Sortieraufgaben sorgen kosteneffiziente motorintegrierte Frequenzumrichter für hohe Dynamik und Präzision. Die Antriebe lassen sich einfach anschrauben und mit Steckern verbinden.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: