Industrie aktuell

Planeten-, Zahnstangen- und andere Getriebe

groschopp1211Groschopp bietet die ein neues Getriebe namens "Angulus" für Drehmomente bis 50 Nm. Seine Konstruktion als Winkelgetriebe trägt mit einem hohen Wirkungsgrad zu einer guten Energiebilanz bei. Weitere Vorteile ergeben sich aus glatten Konturen und Oberflächen. Das Winkelgetriebe besteht aus einer Stirnrad- und einer Kegelradstufe. Dieses Konstruktionsprinzip bewirkt, vor allem im Vergleich mit den einfach aufgebauten Schneckengetrieben, einen deutlich höheren Wirkungsgrad.

Dies zeigt sich besonders bei kleineren Übersetzungen, bei denen die neuen Getriebe knapp 90 % erreichen können. Möglich sind mit dieser Serie Übersetzungen von ca. 6:1 bis 60:1. Im höheren Bereich liegen die Werte immer noch bei ca. 88 %. Hier sind die Unterschiede zum Schneckengetriebe noch deutlicher. Die Antriebsdrehzahl kann dabei bis zu 3.600 min-1 betragen. Damit erreichen die Getriebe Drehmomente bis 50 Nm.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: