Industrie aktuell

Planeten-, Zahnstangen- und andere Getriebe

NabtescoSPS/IPC/Drives Halle 3, Stand 120

Mit der Getriebekopf-Serie RD2 stellt die Nabtesco eine neue einbaufertige Baureihe für besonders anspruchsvolle Untersetzungsaufgaben vor. Dank der erweiterten Anbaumöglichkeiten lassen sich die RD2-Getriebe jetzt auch über Riementrieb betreiben oder rechtwinklig anbauen.

Der Reduziergetriebekopf ist geschlossen und bereits mit Schmiermittel befüllt. Um den Montageaufwand weiter zu vereinfachen, sind im Lieferumfang jeweils eine Adapterplatte und eine Motorwellenkupplung enthalten. Es gibt Getriebe-Varianten mit und ohne Hohlwelle. Die Baureihe basiert auf der RD-Serie und sind zudem noch etwas leichter und kompakter. Ein Umstieg von der alten Serie auf die RD2-Getriebeköpfe ist jederzeit problemlos möglich. Ab Januar 2012 gibt es die Getriebeköpfe in allen Baugrößen der RD-Serie.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: