Industrie aktuell

Planeten-, Zahnstangen- und andere Getriebe

misumiAlle Bestandteile eines Trapezgewindetriebs aus einer Hand – das finden Konstrukteure im Produktkatalog von Misumi Europa. Der Anbieter mechanischer Norm-, Kauf- und Zeichnungsteile für die Automatisierungstechnik und den Sondermaschinenbau hat sämtliche Bauteile aufeinander abgestimmt. Eine Auslegung oder Berechnung der Einzelkomponenten ist nicht erforderlich. Das ermöglicht die schnelle und einfache Konstruktion eines kompletten Spindeltriebs.

Der Konstrukteur muss sich keine Gedanken über die korrekte Auslegung der Einzelkomponenten oder die Berechnung der jeweiligen Traglasten machen. Im neuen Produktkatalog findet er Gewindespindeln in Durchmessern von 8 bis 50 mm und Längen bis 1200 mm mit Steigungen von 1,5 bis 8 mm. Durchmesser und Längen sind dabei in Schritten von 1 mm individuell konfigurierbar. Wahlweise sind Links- oder Rechtsgewinde in den Werkstoffen 1.1191 oder 1.4305 verfügbar. Ausgelegt auf jeweiligen Spindeldurchmesser und Spindellebensdauer werden die Lagerböcke für Fest- und Loslagergehäuse mit Kugellager geliefert. Die Spindelmuttern sind für jeden Spindeldurchmesser in den Werkstoffen PPS, Polyacetal und Messing verfügbar. Der Kunde kann dabei zwischen verschiedenen Flanschformen, der Block- und der spielfreien Ausführung wählen. Passend zu den Spindelmuttern mit Flansch bietet der Anbieter entsprechende Halteblöcke aus Stahl (1.1191) oder Aluminium (EN-AW-5052) in diversen Größen und Höhen an.

Für die unkomplizierte Positionierung und Abstandsbestimmung per Gewindespindel gibt es ein breites Angebot an digitalen Positionsanzeigen für die Front- oder Senkrechtmontage. Die gut lesbare Digitalanzeige besitzt wahlweise vier oder fünf Stellen mit 0,1 mm Ablesegenauigkeit. Sie ist in zwei Anzeigengrößen, zwei Farben und mit oder ohne Zählerrückstellung erhältlich und kann je nach Ausführung von vorn oder von oben abgelesen werden.


weitere Beiträge des Herstellers        CAD Daten        Katalog bestellen          Webcast         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: