Industrie aktuell

Planeten-, Zahnstangen- und andere Getriebe

nord0818Robust, belastbar und langlebig ist das Industriegetriebe von Nord Drivesystems zum Bewegen von Rührern, Mischern und Mahlwerken. Zwei zusätzliche Baugrößen sowie Extruderflansche ergänzen jetzt die modulare Baureihe und bieten neue Lösungen für Heavy-Duty-Anwendungen.

„Maxxdrive“-Industriegetriebe bieten eine hohe Leistungsdichte, laufen geräuscharm und sind sehr zuverlässig. Große Wälzlager machen sie besonders radial und axial belastbar und langlebig und sie sind modular und flexibel designt. Das gestattet vielfältige Montagemöglichkeiten. Damit eignen sich die robusten Stirnradgetriebe und Kegelstirnradgetriebe im einteiligen Block-Gehäuse für zahlreiche Heavy-Duty-Anwendungen. Der Antriebsspezialist projektiert auf Basis der Industriegetriebe komplette Antriebssysteme für den Schwerlastbetrieb mit Motoren und Antriebselektronik u. a. für Fördertechnik, Pumpen und Rührwerke.

Die zwei neuen Baugrößen 5 und 6 ergänzen das bisherige Portfolio um Nenndrehmomente von 15 und 20 kNm. Damit gibt es nun insgesamt 11 Baugrößen mit einem Nenndrehmomentbereich von 15 bis 250 kNm.

Die Baugrößen 5 bis 11 (Nenndrehmomente von 15 bis 80 kNm) wurden zudem um Extruderflansche ergänzt. Anwender profitieren von großzügig dimensionierten Drucklagern, die die Prozesskräfte sicher aufnehmen und eine lange Lebensdauer gewährleisten. Die Option „Extruderflansch“ kann individuell passend auf die Kundenwelle zugeschnitten und durch verschiedene Lagervarianten optimal auf die Kundenanforderung angepasst werden.

Mit seinen vielfältigen Optionen für An- und Abtriebswellen, Befestigungen, Dichtungen und Überwachung (Temperatur, Schwingungen etc.) bietet das umfangreiche Industriegetriebe-Sortiment ein extrem hohes Maß an Gestaltungsflexibilität für anspruchsvolle Anwendungen.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!