Industrie aktuell

Antriebselemente zur Kraftübertragung

ktr0415SPS IPC Drives Halle 3, Stand 269

KTR Kupplungstechnik hat eine Drehmomentstütze für Torquemotoren entwickelt, deren Einsatz die Lebensdauer der Motorenlager um bis zu 50 % erhöhen kann. Die „Radex-N FNZ“ überträgt Drehmomente bis 12.000 Nm und ist bis zu einer Temperatur von 250 °C einsetzbar. Sie sorgt für eine drehsteife Anbindung des Motors und gleicht axiale und radiale Bewegungen aus, die sich durch Fluchtungsfehler, Fertigungstoleranzen oder auch thermische Ausdehnungen ergeben.

Hierdurch kann die Lagerbelastung reduziert werden. Der spezielle Aufbau der Drehmomentstütze gewährleistet gleichzeitig eine sehr drehsteife Drehmomentübertragung. Damit können die angebundenen Torquemotoren die volle Performance in punkto Dynamik und Regelgenauigkeit auf die Maschinenachse übertragen.

Durch den Einsatz der der voll aus Stahl gefertigten Drehmomentstütze schafft der Anwender eine lösbare Schraubverbindung zum Torquemotor, wodurch sich notwendige Wartungsarbeiten wie der Austausch von Lager oder Dichtungen einfach durchführen lassen. Die Wellenverbindung wie bei Spannelementen kann im eingebauten Zustand der Drehmomentstütze durch die Montagefenster im Zwischenstück montiert werden.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: