Industrie aktuell

Antriebselemente zur Kraftübertragung

WittensteinWittenstein alpha präsentiert die neue Generation einsatzgehärteter High-Performance-Zahnstangen und komplettiert damit das Portfolio an Linearsystemen. Durch Wirkungsgrade bis zu 97 % ergeben sich speziell bei Anwendungen mit hohen Vorschubkräften und Einsatzdauern signifikante Energieeinsparungen. Das Unternehmen hat auf  Marktanforderungen nach kompakteren Lösungen bei gleicher Performance reagiert: Die Einsatzhärtung gewährleistet eine enorme Steigerung der Zahnfußfestigkeit.

Die Folge ist eine erheblich höhere Linearkraft bei gleicher Geometrie. Der Kunde kann bei gleichen Performancewerten die Zahnstange eine Modulgröße kleiner wählen oder mit dem gleichen Modul höhere Kräfte übertragen. Betrachtet man die „Total Cost of Ownership“ ergeben sich im Vergleich mit einem Linearmotor beispielsweise Energieeinsparpotentiale bis zu 20 € pro Betriebsstunde bei einem Fräszentrum mittlerer Größe.

Welche Kombination aus Getriebe, Ritzel und Zahnstangen für die jeweilige Kundenanwendung die effizienteste ist, das ermittelt der Ingenieur mit Hilfe der  Auslegungssoftware „cymex“. Sie berechnet die optimale Auswahl der einzelnen Komponenten, abgestimmt auf den jeweiligen Motor. Mit Projektbeginn übernimmt Wittenstein alpha eine Systemgarantie für Funktionalität und Leistungsmerkmale.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: