Industrie aktuell

Antriebselemente zur Kraftübertragung

mulco0214Mit den AT-Profil-Hochleistungszahnriemen präsentiert Breco Antriebstechnik (Mulco) nun Zahnriemen mit 20 % höherer spezifischer Zahntragfähigkeit im Vergleich zur bisherigen Serie. Deutlich kompaktere Antriebe und eine höhere Präzision lassen sich so realisieren. Die Leistungssteigerung wurde durch Feintuning an sehr vielen Prozessparametern und am PU-Material realisiert.

So senkt die gesteigerte Präzision der Produkte die sehr kleine, aber unvermeidliche Relativbewegung des Zahnriemens auf den Zahnscheiben und damit die Kontakttemperatur. Eine zusätzlich optimierte geometrische Übereinstimmung zwischen Zahnriemen und Zahnscheibe führt zu einem Zahneingriff mit noch weniger Reibweg, einer besseren Spannungsverteilung und damit zu einer geringeren Spitzenbelastung am Zahn. Auch die verbesserte Qualität der hochfesten Stahlkordzugträger sowie die bifilare Spulung wirken sich positiv auf die Laufeigenschaften im Riementrieb aus. Die Hochleistungszahnriemen gibt es in den Varianten endlos als ‚Brecoflex‘ und als Meterware endlos verschweißt als ‚Breco‘.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!