Industrie aktuell

Antriebselemente zur Kraftübertragung

TsubakiDie N.E.P. Kette von Tsubaki zeichnet sich durch hohe Korrosionsbeständigkeit aus und bietet eine so hohe Festigkeit, die vergleichbar mit einer Kette aus Karbonstahl ist. Besonders bei herkömmlichen Rollen ist in der Praxis der Kontakt zwischen Rolle und Zahnrad die Hauptursache für Verschleiß und damit immer Angriffspunkt für eine fortschreitende Korrosion an den Außenflächen. Jedes einzelne Bauteil der N.E.P. Kette hat hingegen eine Spezialbeschichtung, die maximalen Schutz vor rauen Betriebsbedingungen bietet.

Der Hersteller hat die N.E.P. Kette in Salzsprühnebeltests gegen eine führende europäische Marke korrosionsbeständiger Ketten getestet. Während sich bei der Wettbewerberkette nach 100 h um den Kettenstift herum weißer Rost zu bilden begann, blieb die N.E.P. Kette auch noch nach 700 h unverändert. Sie enthält keinerlei Schadstoffe und erfüllt damit die RoHS-Richtline. Einsatz finden diese umweltfreundlichen Ketten in der Lebensmittelverarbeitung, der Verpackungsindustrie, in Freizeitparks,  Versorgungsbetrieben sowie vielen anderen feuchten Umgebungen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!