Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
orbit0116Orbit Antriebstechnik ergänzt das Angebotsspektrum der „Oldham“-Kupplungen um Mikroausführungen mit kleinsten Außendurchmessern beginnend von 5,9 bis 9,9 mm. Die steckbaren Kupplungen bestehen aus jeweils zwei Aluminiumnaben mit Gewindestift sowie einer Übertragungsscheibe aus Acetal.

Die Kupplungen gibt es für Wellendurchmesser von 1 bis 4 mm. Durch das dreiteilige Design lassen sich dabei Naben mit unterschiedlichen Bohrungsdurchmessern beliebig kombinieren. Die Oldham-Kupplungen sind zudem elektrisch isolierend und besitzen eine kompakte Bauform. Potentielle Anwendungsbereiche dieser neuen Baugrößen sind u. a. Medizintechnik, Labortechnik sowie Feinmechanik und optische Geräte.
weiterer Beitrag des Herstellers          Katalog         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pepperl+Fuchs
Elmeko