German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, November 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelle Berichte über

Veranstaltungen wie Messen, Weiterbildung, Fortbildung, Seminare, Kongresse und Firmenevents

ZVOIn diesem Jahr blickt der Zentralverband Oberflächentechnik e.V. (ZVO) auf sein zehnjähriges Bestehen zurück. Vom 22. bis 24. September wird der Fokus der Oberflächentage diesmal auf dem Thema „Konstruktion & Oberfläche Oberfläche – Zusammenspiel von Geometrie und Applikation zur Fertigung industrieller Bauteile“ liegen. Das Schwerpunktthema stieß bereits im Vorfeld auf großes Interesse. Viele Referenten mit hohem Praxisbezug werden diese Veranstaltung auch für diejenigen attraktiv gestalten, die als Kunde die Dienstleistung Oberfläche benötigen.

Das diesjährige Schwerpunktthema der Oberflächentage, in das Dr. Tim Hosenfeldt,  Leiter Oberflächentechnik bei INA Schaeffler in Herzogenaurach mit seinem Beitrag „Konstruktionselement Oberflächentechnik einführen wird,  soll dazu beitragen, die frühzeitige Einbeziehung der Oberflächentechnik und industrielle Bauteilreinigung in die Überlegungen von Design, Entwicklung und Konstruktionzu verstärken.

Industrielle Bauteile werden aus Gewichts- und Kostengründen einerseits und aus Gründen des Umwelt- und Klimaschutzes andererseits mit immer weniger Reserven dimensioniert. Ihre Oberflächen müssen Anforderungen erfüllen, die die Möglichkeiten des Bauteilwerkstoffes übersteigen. Dies zwingt zum Veredeln mit funktionell und/oder dekorativ geeigneten Schichten; hier spielen Metallschichten aufgrund ihrer Multifunktionalität und Wirtschaftlichkeit eine bedeutende Rolle.

Galvanische oder chemische Metallabscheideverfahren und deren Schichten nehmen auf die Bauteileigenschaften reversiblen oder irreversiblen Einfluss. Für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung eines Bauteiles ist somit die Kenntnis sowohl der Auswirkungen von Verfahren und Schicht als auch der Funktionsweise der Schicht unbedingt erforderlich. Die vollständige Nutzung des Leistungsvermögens galvanotechnischer Fertigung und die Erzielung der technisch und wirtschaftlich bestmöglichen Oberfläche erfordert die frühzeitige Kommunikation von Fertigungsplanern und Konstrukteuren mit dem Metallurgen und Oberflächenspezialisten. Hier spielen auch die Wechselwirkungen zwischen Bauteilform und Schichtausbildung eine zentrale Rolle, denn feste Regeln für die zu veredelnde Bauteilform gibt es nicht. Kennt der Konstrukteur jedoch die Grundprinzipien galvanischer oder chemischer Metallabscheidung sowie die Einflussfaktoren, die das Abscheiden einer Metallschicht auf Bauteile beeinflussen, wird er qualitativ hochwertige Bauteile entwerfen, die den Anforderungen der Praxis entsprechen.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Produktmanager (m/w)

Arbeitsort: Wuppertal

Product Manager

Arbeitsort: USA, Sommerset NJ

Softwareentwickler (m/w)

Arbeitsort: Bargteheide

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs