German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelle Berichte über

Veranstaltungen wie Messen, Weiterbildung, Fortbildung, Seminare, Kongresse und Firmenevents

CTIDas Internationale CTI Symposium „Innovative Fahrzeug-Getriebe, Hybrid- und Elektro-Antriebe“ hat sich weltweit als eine der wichtigsten Veranstaltungen für Getriebe- und Antriebsexperten etabliert. Die 9. Veranstaltung findet vom 30. November bis 2. Dezember 2010 in Berlin statt. Es greift die aktuellen Trends in der Entwicklung von Antriebstechnologien auf. Rund fünfzig Unternehmen aus der Automobilindustrie stellen in zehn Fachforen neue Konzepte für die unterschiedlichen Getriebeformen im Automobil vor.

Neben den Möglichkeiten zur Leistungsoptimierung von Getrieben werden auf dem CTI-Symposium die aktuellen Entwicklungen bei Hybrid- und Elektroantrieben diskutiert. Die Rolle des Getriebes in Hybrid – und Elektrofahrzeugen sind ein weiterer Schwerpunkt. Darüber hinaus werden Fragen der Energiespeicherung und verschiedene Getriebekomponenten vorgestellt. Im Rahmen der Plenarveranstaltung diskutieren Rolf Najork, Getrag, Dr. Manfred Klüting, BMW, Dr. Tim Leverton, Tata Motors und Kazutoshi Noma, Jatco über die Frage, wie viel Getriebe, Motor und Batterie das Fahrzeug der Zukunft noch braucht. Die Bedeutung von Allradantrieben für Hochleistungsfahrzeuge erläutert Gerd Bofinger, Porsche.

Die Potenziale der Elektromobilität für die Energiewirtschaft beschreibt Dr. Nobert Verweyen, RWE. Im Rahmen eines der Fachforen werden erste Ergebnisse aus den Flottenversuchen mit Elektrofahrzeugen diskutiert. Die Veränderungen für die Getriebeentwicklung durch Elektrifizierung des Antriebsstrangs greifen auch Dr. Wolf-Ekkehard Krieg, ZF Sachs und Masanori Ueda, Nissan auf.

Neben dem umfangreichen Tagungsprogramm bietet die begleitende Ausstellung „Transmission Expo“ mit über 70 internationalen Ausstellern weitere Möglichkeiten, sich über die weltweiten Trends der Branche zu informieren. Neben Ausstellern präsentieren sich hier auch die Gewinner des diesjährigen CTI Young Drive Experts Award, der am 1. Dezember vor dem Plenum des CTI Symposiums an die besten Nachwuchsingenieure im Bereich der Getriebe- und Antriebentwicklung vergeben wird.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Industrial Engineer (m/w)

Arbeitsort: Neuhausen ob Eck

Salesmanager International (m/w)

Arbeitsort: Hövelhof / Paderborn

Laborleiter (m/w) Case

Arbeitsort: Grafenberg

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine