German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Januar 23, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

schmersal0217Schmersal India Private Limited, eine Tochtergesellschaft der Schmersal Gruppe, feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Zur Jubiläumsfeier am 2. Juni 2017 werden in Ranjangaon, Indien, etwa 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft erwartet, darunter der deutsche Generalkonsul Dr. Jürgen Morhard.

Das Unternehmen wurde 2007 zunächst als Vertriebsniederlassung gegründet, um am wachsenden indischen Markt für Maschinensicherheit zu partizipieren. Im Jahr 2012 wurde der Grundstein für ein Produktionswerk in Ranjangaon bei Pune im Bundesstaat Maharashtra gelegt. Die Schmersal Gruppe investierte 8 Millionen Euro in den Aufbau des neuen Werks, das im Juli 2013 die Produktion aufnahm. „Die stetig steigende Nachfrage nach den Produkten von Schmersal war ausschlaggebend für das Investment in ein eigenes Werk, zumal sich abzeichnete, dass der indische Markt auch für die kommenden Jahre sehr großes Potenzial bietet“, sagte Sagar Bhosale, Managing Director der indischen Tochtergesellschaft. „Schmersal ist bis heute der einzige Hersteller von Sicherheitsschaltern, der direkt in Indien produziert.“

Auf knapp 4000 m² Produktions- und Lagerfläche werden im Schmersal-Werk Ranjangaon Sicherheitsschalter und Aufzugschaltgeräte hergestellt. Heute produziert Schmersal India Pvt. Ltd. über 270.000 Schalter pro Jahr und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von rd. 4,4 Millionen EUR (etwa 320 Millionen indische Rupien). Ein Meilenstein erreichte das Unternehmen im April 2017: Im Werk Ranjangaon wurde der millionste Schalter produziert.

Die Schmersal India Pvt. Ltd. beschäftigt heute rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in naher Zukunft soll diese Zahl auf 80 bis 85 Mitarbeiter steigen, da ein Produktionsanlage aus dem deutschen Werk Wettenberg nach Indien verlagert wird. Schmersal India Pvt. Ltd. blickt in eine vielversprechende Zukunft: „Wir gehen von einem weiteren Wachstum bei Produktion und Beschäftigung aus“, erklärt Sagar Bhosale. „Das zunehmende Bewusstsein für die Bedeutung der Maschinensicherheit führt zu einer höheren Nachfrage nach Sicherheitslösungen und Dienstleistungen.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Schaeffler: Dr. Jochen Schröder

schaeffler Person

Dr. Jochen Schröder (46) übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Er berichtet in dieser Funktion an Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31