German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

rampf20416Die Rampf-Gruppe ist einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltige Zukunft gegangen und gemäß der international anerkannten Norm ISO 14001 zertifiziert worden. Die Zertifizierung des Umweltmanagement-Systems unterstreicht das umweltbewusste und nachhaltige Wirtschaften des mittelständischen Unternehmens.

Dass das Unternehmen eine definierte Umweltpolitik lebt und hier Umweltaspekte in unternehmerische Entscheidungen einfließen, wurde diesen Sommer nun am Standort Grafenberg durch das international anerkannte Dekra-Zertifikat und -Prüfsiegel belegt. Geprüft und auditiert wurden die Unternehmen Rampf Holding, Rampf Polymer Solutions, ein Entwickler und Produzent von reaktiven Kunststoffsystemen auf Basis von Polyurethan, Epoxid und Silikon, sowie Rampf Tooling Solutions, internationaler Marktführer für Block- und Flüssigmaterialien für den modernen Modell- und Formenbau.

Mit der Durchführung von regelmäßigen internen Audits und Begehungen gewährleistet das Unternehmen das Einhalten der strengen Anforderungen nach ISO 14001. Grundlage hierbei ist eine umfassende, maßgeschneiderte Dokumentation. Im Rahmen dieser werden beispielsweise regelmäßige Schulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchgeführt, um die nachhaltige Denkweise und das umweltfreundliche Handeln im Unternehmen zu festigen.

Auch eine energietechnische Managementplattform ist Teil der in Angriff genommenen Maßnahmen: Hierbei werden alle betriebsrelevanten Energieströme aufgezeichnet, ausgewertet und Optimierungsmaßnahmen erarbeitet.

Da der Prozess der kontinuierlichen Verbesserung ein wichtiger Bestandteil des Energiemanagement-Systems ist, liegt auf diesem ein Schwerpunkt: Durch präzise Dokumentation und Auswertung aller Sachverhalte werden Prozesse koordiniert und weiterentwickelt; es entstehen konkrete Verbesserungsmaßnahmen auf Basis der gesteckten strategischen Ziele, beispielsweise zur Senkung des Ressourcenverbrauchs, der Emissionen und des Abfallaufkommens.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine