German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Januar 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

schmersal0316Schmersal Böhnke + Partner, international führender Anbieter von Komponenten, Steuerungen sowie Ferndiagnosesystemen für die Aufzugindustrie, ist eine Kooperation mit dem tschechischen Unternehmen 2N Telekomunikace a.s. eingegangen. Das Unternehmen mit Sitz in Prag ist Marktführer bei IP-Sprechanlagen für die Türkommunikation und für Notrufe.

2N wird das Lösungsangebot von Schmersal Böhnke + Partner durch die Bereitstellung von technisch hochwertigen Aufzugsnotrufsystemen komplettieren. Mit den zwei Basissystemen Lift1 und Lift8 lassen sich einfache, aber auch komplexere Lösungen realisieren. Die Aufzugssprechanlagen entsprechen den geltenden europäischen Normen (EN 81-28, EN 81-70, EN 81-71, EN 81-80, und Lift8 zusätzlich EN 81-72).

„Die Aufzugsnotrufsysteme von 2N entsprechen dem neuesten Stand der Technik, verfügen über ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und erfüllen alle aktuell gültigen normativen Anforderungen“, erklärt Christiane Lüning, Produktmanagerin bei Schmersal Böhnke + Partner. „Darüber hinaus zeichnen sich die Produkte durch eine gute Qualität aus und können weltweit vertrieben werden. Daher sind wir überzeugt, unseren Kunden mit diesen Systemen einen echten Mehrwert bieten zu können“.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Schaeffler: Dr. Jochen Schröder

schaeffler Person

Dr. Jochen Schröder (46) übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Er berichtet in dieser Funktion an Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31