German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Januar 23, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

timken0316Die R+L Hydraulics GmbH mit Sitz in Werdohl im Sauerland ist jetzt Teil des börsennotierten Unternehmens The Timken Company. Der US-amerikanische Wälzlagerspezialist hat am 8. Juli 2016 den bisherigen Alleingesellschafter von R+L Hydraulics, den US-amerikanischen Kupplungshersteller Lovejoy Inc., übernommen.

Mit der Übernahme von Lovejoy und damit auch von R+L Hydraulics erweitert Timken sein Produktportfolio um Industriekupplungen, Kugelgelenke und Hydraulikzubehör. Der Kaufpreis betrug rund 66 Millionen US-Dollar.

„Die Übernahme von Lovejoy ist eine hervorragende strategische Ergänzung und wir freuen uns, diese starke Marke unserem wachsenden Portfolio an Industriemarken hinzufügen zu können“, sagt Richard G. Kyle, Präsident und Chief Executive Officer von Timken. „Lovejoy und R+L Hydraulics haben erstklassige Produkte, die in anspruchsvollen Anwendungen in unterschiedlichen Märkten zum Einsatz kommen. Obwohl sich unsere Unternehmen in Nordamerika viele Märkte und Vertriebskanäle teilen, bietet die Übernahme interessante Wachstumsmöglichkeiten.“

Lovejoy, Inc. mit Firmensitz in Downers Grove im US-Bundesstaat Illinois und weiteren Standorten in den USA, Kanada und Deutschland entwickelt und produziert Kupplungen und Kugelgelenke. Lovejoy beschäftigt weltweit etwa 300 Mitarbeiter und hat im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 56 Millionen US-Dollar erwirtschaftet.

Das deutsche Tochterunternehmen R+L Hydraulics vertreibt die Lovejoy-Kupplungen in ganz Europa und produziert und vertreibt daneben Hydraulik-Komponenten, Dämpfungselemente und Kühler. Mit der Übernahme ergänzt Timken sein wachsendes Portfolio an mechanischen Antriebstechnikprodukten. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von Akquisitionen getätigt, um sein Angebot zu diversifizieren und das Kerngeschäft an Wälzlagerprodukten mit verwandten Produkten zu ergänzen.
Bild: Von links nach rechts: Die neue bzw. erweiterte Geschäftsleitung von R+L Hydraulics: Dr. Peter Jaschke, Mathew W. Happach und der zum 31. Dezember 2016 in den Ruhestand ausscheidende bisherige Geschäftsführer Lothar Gädtke.

weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Schaeffler: Dr. Jochen Schröder

schaeffler Person

Dr. Jochen Schröder (46) übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Er berichtet in dieser Funktion an Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31