German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Oktober 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

mayr20216Mayr Antriebstechnik expandiert und baut seine Kapazitäten im Reich der Mitte weiter aus. Im Mai eröffnete der führende Spezialist für Sicherheitskupplungen und -bremsen in unmittelbarer Nähe zur bisherigen Niederlassung ein neues Werk mit rund 8000 m2 Produktionsfläche – pünktlich zum zehnjährigen Bestehen von Mayr China.

In Anwesenheit zahlreicher Gäste aus Politik und Wirtschaft wurde im Mai nun das neue Mayr-Werk in Zhangjiagang eröffnet. Der Neubau bietet Platz für bis zu 200 Mitarbeiter in der Produktion und zusätzliche Arbeitsplätze im Bürogebäude. Derzeit hat Mayr China rund 110 Mitarbeiter. „Das besondere an unserem mittelständischen Familienunternehmen ist unsere Unternehmensphilosophie, die von einer engen Zusammenarbeit lebt und sehr familiär geprägt ist“, erklärt Ferdinand Mayr, Mitglied der Geschäftsführung und Enkel des derzeitigen Firmeninhabers Fritz Mayr sen.

Seit der Gründung vor zehn Jahren hat sich Mayr China von einer einfachen Repräsentanz zu einem florierenden Unternehmen mit eigener Produktion entwickelt. Mit dem Neubau in Zhangjiagang bei Shanghai, in unmittelbarer Nähe zur bisherigen Niederlassung, reagiert Mayr Antriebstechnik auf die seit Jahren kontinuierlich wachsende Nachfrage. „Der chinesische Markt, als wichtigster Wachstumsmarkt, spielt für uns eine bedeutende Rolle“, erklärt Geschäftsführer Günther Klingler. mayr0216Für Mayr China gelten dieselben Qualitätsstandards wie in Deutschland. Das betriebliche Qualitätsmanagementsystem in Zhangjiagang ist wie im Stammhaus in Mauerstetten nach ISO 9001 zertifiziert. Das bestätigt das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter auf allen Ebenen des Unternehmens.

Und die Nachfrage in China nach qualitativ hochwertigen, zuverlässigen Produkten ist enorm, gerade im Bereich der Sicherheitsbremsen für die Aufzugstechnik. Denn die chinesischen Aufzugsbauer arbeiten derzeit stark daran, die Sicherheit in ihren Aufzuganlagen weiter zu verbessern. „Wir müssen jede einzelne Bremse in der erforderlichen Qualität liefern und dauerhaft kompromisslose Sicherheit gewährleisten – überall auf der Welt“, betont Günther Klingler. „Dafür sind klare Prozesse, umfassende Prüfmöglichkeiten, langjährige Erfahrung und hochqualifizierte Mitarbeiter unverzichtbare Voraussetzungen. Dies kostet Geld, aber nur so wird Sicherheit erreicht. Zukünftig werden sich auch in China nicht die günstigsten, sondern die zuverlässigsten Anbieter durchsetzen.“


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

ZVEI: Philip Harting

Harting person2

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ übernimmt Philip Harting die Ausrichtung eines der wichtigsten Fachverbände der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Zeitgleich ist Philip Harting Mitglied im Vorstand des ZVEI – Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. weiter

Schaeffler: José Ramalho

schaeffler person

Michael Söding (55) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstandes der Schaeffler AG bestellt. Er übernimmt ab dann auf Vorstandsebene die Verantwortung für das Automotive Aftermarket-Geschäft. Michael Söding ist seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsleitung des Unternehmensbereichs Automotive Aftermarket. Der bisherige Unternehmensbereich Automotive Aftermarket wird ab 2018 als dritte Unternehmenssparte ein  eigenständiges Vorstandsressort.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Okt 17 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik