German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Dezember 14, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

haewa0115Die Häwa GmbH feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Der Spezialist für kundenspezifische Schaltschranklösungen, Maschinengestelle und Gehäuse aus Stahlblech, Edelstahl oder Alu produziert an drei süddeutschen Standorten in Wain, Bad Wörishofen und Ravenstein-Erlenbach mit einem qualifizierten Team von ca. 420 Mitarbeitern und einer Kapazität von rund 70.000 Großschränken pro Jahr.

Der Grundstein für das Unternehmen wurde am 01.01.1965 durch die Maschinenfabrik Härdtle KG, Wain und Hans Springer, Bad Wörishofen als Häwa-Vertrieb, Härdtle & Springer GmbH gelegt. Das Unternehmen produzierte und vertrieb zuerst Leergehäuse. 1970 wurde das Produktportfolio ausgedehnt und umfasste seitdem auch Klein- und Mittelserien-Gehäuse, Schränke, Pulte, Klemmenkästen, Gehäuse für Mess- und Regeltechnik, Werkzeuge und Leitungskanäle. 1986 wurde eine Tochtergesellschaft in den USA gegründet. 1995 startete die Klimagerätefertigung. 2001 errichtete häwa in Wain eine neue Produktionshalle mit moderner Pulverlackieranlage und es wurde ein vollautomatisches Laserschneidzentrum in Bad Wörishofen in Betrieb genommen. 2007 erfolgte die Änderung des Firmennamens in Häwa GmbH & Co. KG. In den Jahren 2007 und 2008 wurde mit dem Neubau einer Fertigungshalle in Wain der komplette Blechbau automatisiert und die Fertigungskapazität deutlich erhöht. 2011 wurden die Patente für die Fertigung der X-frame Maschinengestelle erworben. Im Jahr 2012 wächst die Fertigung in Wain nochmals um 2000 m² und das Unternehmen heißt seitdem Häwa GmbH. 2014 wurde in Bad Wörishofen die Fertigung modernisiert und mit einer 1800 m² Halle für Zuschnitt und Abkanten die Kapazität ausgebaut.

Das Unternehmen ist heute in verschiedenen europäischen Ländern sowie den USA direkt vertreten. Die weltweiten Kunden werden durch Niederlassungen und Partner vor Ort vertreten.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric