German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

Mit einem erneuten Rekordumsatz hat die Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF) das vergangene Geschäftsjahr abgeschlossen und blickt mit Optimismus ins Jubiläumsjahr. Trotz eines schwierigen Marktumfeldes hat das Familienunternehmen die Umsatzerwartungen mit rund 40 Millionen Euro sogar übertroffen. Erneut legten die Produkte im Bereich Automatisierung zweistellig zu. Von den Märkten entwickelten sich Asien weiterhin sehr gut, gefolgt von Osteuropa und Nordame­rika. In Europa erholt sich Spanien sehr erfreulich. Für Überraschung sorgte jedoch ein anderer Geschäftsbereich.

AMF konnte seinen Jahresumsatz 2014 um etwa 8 % steigern. Erneut habe sich das Geschäft mit den neuen  Produkten rund um die Automatisierung der Bearbeitungszentren deutlich zweistellig entwickelt. In Asien konnte das Traditionsunternehmen erneut zweistellig wachsen, gefolgt von Osteuropa, das sich trotz des Quasi-Ausfalls von Russland ebenfalls gut entwickelte. Erfreulich sind auch Spanien und England sowie Nordamerika gewachsen.

Dabei profitierte der Komplettanbieter von einem deutlichen Trend: Kunden kaufen vermehrt bei einem Unternehmen, das ‚alles aus einer Hand’ anbieten kann. So sinken deren Logistik- und Transaktionskosten. Vor allem bei erklärungsbedürftigen Produkten vertraue man zudem Anbietern mit großer Markter­fahrung. Der Exportanteil von AMF liegt in diesem Bereich bei 60 %. Über alle Artikel betrachtet, exportiert AMF rund 45 %. Überrascht wurden die Spanntechnikexperten von der hohen Nachfrage nach den angebotenen Rüstzeit-Seminaren. Vor Ort bei Kunden oder im eigenen Haus wird dabei den Teilnehmern vermittelt, wie sie die Potenziale der Spannprodukte und der Automatisierung zur Kostensenkung optimal ausschöpfen können.

Gestärkt hat AMF im letzten Jahr weiterhin den Vertrieb im Ausland und in diesem Bereich auch neue Mitarbeiter eingestellt. Gleichzeitig wurde mit einer weiteren Millioneninvestition in Maschinen und Technologie erneut der Standort Fellbach gestärkt. Für 2015 sieht AMF weitere Wachstumschancen im In- und Ausland. Das Jahr steht außerdem unter dem Jubiläumsmotto „125 spannende Jahre“.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine