German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

mt-enery0314Vier Feststoffeinträge, vier Fermenter, zwei Nachgärer, fünf Gärproduktlager und eine Gasaufbereitung mit einer Leistung von 1400 m³ in der Stunde: Das sind die Eckwerte der größten Biogasanlage, die MT-Energie jemals errichtet hat. Auftraggeber ist die Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt, die mit der Anlage nicht nur Energie aus erneuerbaren Quellen produziert, sondern auch einen Beitrag zum weiteren Nährstoffrecycling des Konzerns leistet.

In Betrieb genommen wurde die Biogasanlage, die ihren Standort in der nördlich von Leipzig gelegenen Gemeinde Rackwitz hat, bereits im September 2013. Den Abschluss der Arbeiten an der Peripherie nahm Südzucker jetzt zum Anlass, die Anlage mit einem offiziellen Festakt ihrer Bestimmung zu übergeben.

Die Bauzeit für dieses Großprojekt betrug nur 13 Monate. Der Betrieb der Anlage bedeute für die Ackerwirtschaft in der Region eine Auflockerung der Fruchtfolge. Neben Mais werden insbesondere Zuckerrüben-Pressschnitzel, Luzerne und GPS (Ganzpflanzensilage) eingesetzt. Ein wichtiger Aspekt seien dabei die kurzen Transportwege. Sämtliche Substrate stammen aus der näheren Umgebung.

Insgesamt werden in Rackwitz rund 12,2 Mio. m3 Biogas pro Jahr produziert. Die Aufbereitungsanlage kann pro Stunde etwa 700 m3 hochreines Biomethan in Erdgasqualität erstellen. Die erzeugte Energie reicht aus, um ca. 6000 Haushalte mit Strom und ca. 2000 Haushalte mit Wärme zu versorgen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Mitsubishi Electric: Şevket Saraçoğlu

mitsubishi person1
In Zukunft wird Şevket Saraçoğlu sich um die Angelegenheiten von Mitsubishi Electric in der Türkei kümmern. Herr Şevket Saraçoğlu, seit 2013 General Manager von Factory Automation Systems bei Mitsubishi Electric Turkey, ist seit April der neue Präsident des Unternehmens und löst in dieser Rolle Herrn Masahiro Fujisawa ab.

Dietmar Harting

Harting person1

Visionärer Technologe, Vordenker, Verbandspräsident und Erfolgsstratege Dietmar Harting begann vor 50 Jahren seine unternehmerische Karriere. Direkt nach Studienabschluss trat er in das elterliche Unternehmen ein. Zum goldenen Dienstjubiläum blickt der 77-Jährige auf ein beeindruckendes Gesamtwerk zurück. Zum Lebenslauf

Rampf: Thomas Altmann

rampf person1

Thomas Altmann leitet fortan bei Rampf Machine Systems das Vertriebsteam im Innen- und Außendienst. Der 48-jährige Diplom-Ingenieur wird seine umfassenden Branchenerfahrungen und -kenntnisse gewinnbringend in die Zusammenarbeit mit Herstellern hochmoderner Produktionstechnik einbringen.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth