German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Oktober 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

ZF SachsDie ZF Sachs AG hat ihre 14 weltweit verteilten CAD-Datenmanagementsysteme auf die integrale Windchill-Plattform migriert, um die globale Entwicklungszusammenarbeit nachhaltig zu verbessern. Mit Unterstützung der Global Service Organisation von PTC konnten die mehr als 1,5 Terabyte CAD-Daten problemlos migriert und in den Produktiveinsatz überführt werden.

Die Schulungen durch die PTC-Trainer in Europa, Asien und Amerika sorgten dabei für eine hohe Anwenderakzeptanz für das neue Engineering-Datenmanagement. Die integrale und webbasierte Entwicklungsumgebung ermöglicht es den Anwendern nun, von einem beliebigen Standort aus auf den zentralen Pool der CAD-Daten zuzugreifen und ihn gemeinsam zu nutzen. Dies minimiert Redundanzen und ermöglicht die Wiederverwendung von Konstruktionen in viel höherem Ausmaß. Außerdem können jetzt auch zusätzliche Nutzergruppen außerhalb der Entwicklungsabteilungen angeschlossen werden. Zugleich wird der Schutz des geistigen Eigentums dank eines differenzierten Systems von rollenbasierten Zugriffsrechten optimiert. Darüber hinaus kann ZF Sachs mit den umfangreichen Windchill-Funktionalitäten zur Verwaltung heterogener CAD-Daten neben den Pro/Engineer-Daten auch die Catia-Daten mit verwalten, die der Automobilzulieferer in einer geringen Anzahl vorhält.

„Der wichtigste Nutzen von Windchill ist, dass die Engineering-Plattform den Anwendern eine einheitliche Umgebung für die globale Zusammenarbeitet bietet“, sagt Georg Memmel, Leiter Entwicklung NKW Stoßdämpfer, ZF Sachs AG. „Wir haben zwar immer schon globale Produktentwicklung betrieben, aber sie ist durch die webbasierte, integrale Lösung viel einfacher und effizienter geworden. Windchill ist ein sehr mächtiges Tool.“


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

ZVEI: Philip Harting

Harting person2

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ übernimmt Philip Harting die Ausrichtung eines der wichtigsten Fachverbände der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Zeitgleich ist Philip Harting Mitglied im Vorstand des ZVEI – Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. weiter

Schaeffler: José Ramalho

schaeffler person

Michael Söding (55) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstandes der Schaeffler AG bestellt. Er übernimmt ab dann auf Vorstandsebene die Verantwortung für das Automotive Aftermarket-Geschäft. Michael Söding ist seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsleitung des Unternehmensbereichs Automotive Aftermarket. Der bisherige Unternehmensbereich Automotive Aftermarket wird ab 2018 als dritte Unternehmenssparte ein  eigenständiges Vorstandsressort.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Okt 17 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik