German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Dezember 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

bitzer0214Bitzer beobachtet seit längerer Zeit, dass Produktpiraterie im Hinblick auf Verdichter, Ersatzteile und Druckbehälter des Unternehmens zunimmt – eine Entwicklung, die inzwischen die gesamte Branche und die Kältemittelhersteller beeinträchtigt. Anders als bei nachgemachten Handtaschen besteht bei technischen Anwendungen auch noch Lebensgefahr, wenn qualitativ und technisch minderwertige Kopien zum Einsatz kommen.

Inzwischen gehen skrupellose Produktfälscher insbesondere im asiatischen Raum sogar so weit, dass sie die Katalogdaten der Verdichter einfach kopieren und damit die Käufer in die Irre führen. Aufgrund der qualitativ minderwertigen Komponenten sind sowohl die Lebensdauer als auch die Verlässlichkeit der Verdichter im laufenden Betrieb wesentlich eingeschränkt.

Die Produktpiraterie in der Branche wird inzwischen höchst professionell betrieben. Versierte Fälscher kopieren Verdichter mit einer Perfektion, dass sich die Kopien äußerlich praktisch kaum vom Original unterscheiden. Doch dieser Schein steht im krassen Gegensatz zur Qualität der verbauten Komponenten, die den hohen Anforderungen nicht genügen und in ihrer Funktionsfähigkeit nach kurzer Zeit bereits eingeschränkt oder komplett defekt und reparaturbedürftig sind.

Mittlerweile sind Fälschungen ein Massenphänomen geworden, gegen das das Unternehmen verstärkt juristisch vorgeht. Die einschlägigen Anbieter werden konsequent von den Messen verwiesen und nachgemachte Logos müssen augenblicklich entfernt werden. Schließlich handelt es sich um ein Netzwerk von Fälschern und Distributoren, die täuschend echt aussehende Kopien weltweit vertreiben. Die Kriminellen geben sich als Partner von Bitzer aus und schädigen damit sowohl das Unternehmen als auch seine Kunden. Weil äußerlich ein Unterschied zwischen Original und Fälschung nur schwer zu erkennen ist, leitet der Spezialist für Kältemittelverdichter momentan diverse Maßnahmen ein, die dabei helfen, das Original eindeutig von der Fälschung zu unterscheiden.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine