German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

Im Jahr 2013 konnten die deutschen Hersteller von Präzisionswerkzeugen mit rund 8,7 Milliarden Euro wieder den Produktionsrekord des Vorjahres erreichen, berichtet der Fachverband Präzisionswerkzeuge im VDMA am Mittwoch anlässlich der Jahrespressekonferenz. Für 2014 erwartet man die Auflösung der Investitionszurück­haltung in wichtigen Kundenbranchen und ein Produktionsplus von 4 %. Große Erwartungen hat die Präzisionswerkzeug-Branche hierbei an den Maschinenbau und die Automobil-Industrie. Diese beiden großen Kundenbranchen wollen 2014 ihre Produktion ausweiten und benötigen dafür zusätzliche Werkzeuge.

Die beiden wichtigsten Auslandsmärkte für Präzisionswerkzeuge entwickelten sich 2013 unterschiedlich. In China war die Nachfrage nach deutschen Werkzeugen leicht rückläufig. In den USA konnten die deutschen Unternehmen am starken Zuwachs in der Autoindustrie partizipieren.

Eine wachsende Herausforderung für die Unternehmen ist die Beschaffung von wichtigen Werkzeugrohstoffen, wie dem Hartmetallgrundstoff APT. Die aktuelle Studie der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) zeige einen Trend zu wachsenden Preis- und Lieferrisiken.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine