German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, September 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

deutschemesse0913Die Deutsche Messe AG und ihre US-Tochter Hannover Fairs USA (HFUSA) eröffnen zum 1. Oktober 2013 eine Repräsentanz in Washington D.C. Ziel ist es, das Netzwerk und die Bekanntheit der Hannover Messe als weltweit wichtigste Industriemesse in den USA auszubauen. Leiter des neuen Hauptstadtbüros wird Marco Siebert, Director of International Relations bei der Deutschen Messe AG. Der 41-Jährige war bereits zuvor von Hannover aus für die Zusammenarbeit mit Partnern aus den USA zuständig.

Die Deutsche Messe setzt auf die Unterstützung durch strategische Partner wie das US-Department of Commerce (Handelsministerium), den US Commercial Service sowie verschiedene Kammern und Verbände auf Bundes- und bundesstaatlicher Ebene. Ein weiterer Grund für die Büroeröffnung sind die Pläne der USA und der EU, bis zum Jahr 2015 ein Freihandelsabkommen zwischen beiden Wirtschaftsräumen auf den Weg zu bringen.

Ein transatlantisches Freihandelsabkommen würde Unternehmen beider Seiten den Eintritt in den jeweils anderen Markt erleichtern. Die EU-Kommission rechnet damit, dass durch ein derartiges Abkommen die Wirtschaftsleistung in Europa um 0,5 und in den USA um 0,4 % steigen könnte. Nach einer im Februar veröffentlichten, vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebenen ifo-Studie würde ein tiefgreifendes Handelsabkommen zwischen der EU und den USA zu einem Anstieg der deutschen Exporte in die USA, vor allem durch mittelständische Unternehmen, führen.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Turck: José Ramalho

Turck person

Seit dem 1. September 2017 leitet José Ramalho als neuer Geschäftsführer die Turck-Niederlassung in Schweden. Ramalho hat 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierungsbranche – zuletzt als Sales Manager im Bereich Prozessautomation. Daneben war er verantwortlich für das System- und Projektmanagement-Team seines ehemaligen Arbeitgebers

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Donnerstag, 14. September 2017
15
Datum : Freitag, 15. September 2017
16
Datum : Samstag, 16. September 2017
17
Datum : Sonntag, 17. September 2017
24
Datum : Sonntag, 24. September 2017
25
26
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Di Sep 26 Kompakt Forum: Robotik und Handhabungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Sep 26 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Do Sep 28 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Do Okt 05 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Okt 05 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Okt 05 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute