German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Januar 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

Treston will seine Position auf dem deutschen Markt weiter stärken und sich mit einem durchgängigen Auftritt präsentieren. Aus diesem Grund verschmelzen die Treston GmbH und die Sovella GmbH in Kürze zur Treston Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg. Die beiden Spezialisten in der Herstellung von Industrie-Arbeitsplatzeinrichtungen gehören zum finnischen Konzern Treston Group OY und waren in Deutschland bisher durch Tochtergesellschaften vertreten. Durch die Verschmelzung beider Unternehmen geht die Sovella GmbH in der Treston Deutschland GmbH auf.

Die Marke Sovella bleibt aufgrund ihres Bekanntheitsgrades erhalten. Sovella weise kein konkurrierendes sondern ein ergänzendes Produktangebot zu Treston auf, so der Hersteller. Diese agiert deutschlandweit an den drei Standorten Hamburg, Raunheim und Kirchlengern. Durch die Fusion entstehen Synergie-Effekte, die ein gemeinsames Wachsen der Marken Treston und Sovella ermöglichen. Sovella richtet den Fokus auf die halbautomatische Verkettung von Arbeitsplätzen sowie den traditionellen Betrieb in Reparatur- und Werkstattbetrieben. Treston orientiert sich eher an den Bedürfnissen der Montageindustrie sowie an Arbeitsplätzen in Forschung und Entwicklung.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Schaeffler: Dr. Jochen Schröder

schaeffler Person

Dr. Jochen Schröder (46) übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Er berichtet in dieser Funktion an Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31