German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Januar 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

weiss1212Die Weiss Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG, Illertissen, investierte erneut im Stammwerk in zwei neue Zweikomponenten-Spritzgießanlagen. Um den dafür nötigen Platz zu schaffen, wurden einfachere Spritzgießmaschinen ins Werk Györ/ Ungarn verlagert. Damit sind nach nur 1 ½ Jahren nach der Eröffnung auch im ungarischen Werk, die räumlichen Grenzen für weiteres Wachstum erreicht.

Mehrere Groß-Aufträge für Spritzgussteile in Hart-Weich-Technologie oder mit angespritzten Dicht- oder Schäumelementen erforderten eine Erweiterung des Maschinenparks. Drei neue 2K-Spritzgießmaschinen – zwei wurden schon in Betrieb genommen – erhöhen nun die Kapazität für Zweikomponenten-Bauteile.

Weil die Erweiterungsmöglichkeiten am Standort Illertissen begrenzt sind, wurden die Maschinen, an deren Platz nun die neuen 2K-Anlagen stehen, nach Györ überstellt. Dort fertigt Weiss seit 2007. Im Jahr 2011 wurde das, aufgrund der guten Auftragsentwicklung deutlich größere, neue Werk eröffnet. Inzwischen sind dort 77 Mitarbeiter tätig, die überwiegend hochwertige Kunststoff-Komponenten für osteuropäische Abnehmer fertigen.

Mit der Überstellung mehrerer Produktionsanlagen von Illertissen nach Ungarn sind allerdings Kapazitätssteigerungen in den vorhandenen Produktionshallen in Györ nahezu erschöpft. Deshalb wird zurzeit die nächste Ausbaustufe vorbereitet.

Bild: Werk Györ


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Schaeffler: Dr. Jochen Schröder

schaeffler Person

Dr. Jochen Schröder (46) übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Er berichtet in dieser Funktion an Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31