German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 11, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

schaeffler2Schaeffler hat sich in den ersten neun Monaten dieses Jahres trotz schwieriger Rahmenbedingungen gut behauptet. „Das Marktumfeld hat sich im Laufe des dritten Quartals weiter eingetrübt. Die schwierige konjunkturelle Lage in Europa und die sich abschwächende Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklung in den Schwellenländern haben sich im dritten Quartal insbesondere in unserem Industriegeschäft bemerkbar gemacht.

In diesem herausfordernden Umfeld ist es uns dennoch gelungen auch im dritten Quartal weiter profitabel zu wachsen“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Schaeffler AG, Dr. Jürgen M. Geißinger (Bild).

Die Schaeffler Gruppe steigerte ihren Umsatz in den ersten neun Monaten 2012 um 4 % auf rund 8,4 Milliarden Euro. Die Sparte Automotive wuchs um 7 % auf rund 5,8 Milliarden Euro. Der Umsatz in der Sparte Industrie blieb stabil bei rund 2,6 Milliarden Euro. Die Regionen-Umsätze entwickelten sich in den ersten drei Quartalen weiter unterschiedlich. Während der Umsatz in Nordamerika mit einem Wachstum von 20 % nochmals leicht zulegen konnte, stieg der Umsatz in der Region Asien/Pazifik mit 10 % hingegen etwas langsamer als noch in den ersten sechs Monaten. Das Wachstum in Europa lag bei 1 %. Der Umsatz in Südamerika war mit minus 12 % rückläufig.

Für das vierte Quartal 2012 rechnet das Unternehmen nicht mit einer Belebung des weltweiten Wirtschaftswachstums. Die bestehenden Unsicherheiten insbesondere im Euroraum und ein geringeres Wachstum in Asien trüben die Aussichten. Mit Blick auf das Schlussquartal sagte Dr. Geißinger: „Es ist aus heutiger Sicht davon auszugehen, dass sich in wichtigen Teilmärkten das volatile, herausfordernde Umfeld weiter fortsetzen wird. Wir erwarten einen weiteren Rückgang der Bedarfe im vierten Quartal, was zu einer temporären Anpassung unserer Kapazitäten führen wird. In der gegenwärtigen Marktlage ist es daher wichtiger denn je, unsere Geschäftsprozesse weiter zu optimieren, die Kosten im Blick zu halten und unser Unternehmen zukunftsorientiert auszurichten.“

Vor diesem Hintergrund geht die Schaeffler Gruppe davon aus, dass sie weiterhin stärker als der Markt wachsen, aber den bisherigen Jahreszielwert für das Umsatzwachstum von größer als 5 % nicht mehr erreichen wird. Das Unternehmen rechnet nunmehr mit einem Umsatzwachstum von rund 4 % für das Gesamtjahr 2012.


weiterer Beitrag des Herstellers         Kontakt

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric