German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Dezember 12, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

hema1112Hema hat 2012 alle Fertigungen in das neue Werk in Seligenstadt umgezogen. Das neue Werk erstreckt sich auf einer Fläche von rund 3500 m2 und wurde von Grund auf für einen optimalen Ablauf der Produktionsprozesse geplant. Durch die kürzeren Wege im betrieblichen Ablauf wurde bereits eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 2,23 t erreicht.

Der neue Produktionsstandort ersetzt vier alte Werke, die über das Stadtgebiet von Seligenstadt und angrenzende Gemeinden verteilt waren. „Viele der alten Prozessabläufe waren historisch gewachsen aber objektiv betrachtet alles andere als effizient“, sagt Bernd Rachor, der als Energiemanager maßgeblich an der Planung und Gestaltung der neuen Produktionsanlagen und -abläufe beteiligt war. Die Zeiten, in denen Produkte zur Weiterbearbeitung an einen zweiten, einige Kilometer entfernt gelegenen Standort gefahren werden mussten, gehören ebenso der Vergangenheit an wie dunkle Montagehallen ohne Tageslicht, in denen ohne künstliche Beleuchtung zu keiner Zeit gearbeitet werden konnte.

In den neuen, in Leichtbauweise errichteten Produktionshallen lassen große Oberlichter das Licht und die Wärme der Sonne herein und sorgen für ein wesentlich angenehmeres Arbeitsumfeld und eine verbesserte Energiebilanz. Hinzu kommt eine Heizanlage mit gasbetriebenen Dunkelstrahlern nach aktuellem Stand der Technik, die vollautomatisch temperatur- und tageszeitabhängig geregelt wird.


„Die Faktoren Energieeffizienz und Umweltschutz spielten bei der Planung unseres neuen Standorts von Anfang an eine entscheidende Rolle“, betont Geschäftsführer Steffen Walter. Deshalb wurde bereits im Vorfeld die Position eines Energiemanagers ausgeschrieben, der den Neubau unter energetischen Gesichtspunkten optimiert und anschließend die Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN ISO 50001 vorantreibt. „Nach aktuellem Stand planen wir die Einführung dieses Systems 2013/2014, die Zertifizierung soll 2015 erfolgen“, so Rachor.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric