German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

EvonikAb sofort präsentiert Evonik seine Kompetenzen für Leichtbau-Anwendungen für verschiedene Industriebranchen in einem eigens dafür eingerichteten Leichtbau-Studio an der Darmstädter Kirschenallee, dem Sitz der Evonik Röhm GmbH. „Mit dem neuen Leichtbau-Studio setzen wir ein klares Signal dafür, dass wir in dem zukunftsträchtigen Markt für Leichtbauteile aus Plexiglas, Rohacell und Vestamid weiter wachsen wollen“, erklärte Gregor Hetzke, Leiter des Geschäftsbereichs Performance Polymers der Evonik Industries. „In unserer Innovationsinitiative ist die Entwicklung von Leichtbauteilen eines der Kernelemente”, betonte Hetzke.

In Darmstadt zeigt Evonik im Leichtbau-Studio konkrete Anwendungen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrttechnik sowie aus der Solar- und Architekturbranche. Unter anderem sind derzeit drei Kraftfahrzeuge im Studio zu sehen, in denen Bauteile aus Plexiglas, dem Hartschaumstoff Rohacell sowie dem Hochleistungskunststoff Vestamid für ein geringeres Gewicht der Autos sorgen – und damit einen wesentlichen Beitrag leisten zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen. Bei dem ausgestellten Sportwagen Lotus Exige sind beispielsweise die Seitenverscheibungen aus Plexiglas, der Heckflügel aus einem Rohacell-Verbund und im Motor ist das Ladeluftrohr nicht wie bisher aus Metall, sondern aus dem speziell dafür entwickelten Hochleistungskunststoff Vestamid HT plus.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine