German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Januar 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

rittal0612Der Landkreis Kassel hat 74 Ortsteile aus 23 Kommunen an das DSL-Netz angeschlossen. Mit der offiziellen Inbetriebnahme am 25. Mai 2012 in Helsa-Eschenstruth sind aktuell 33.000 Haushalte aus dem ländlichen Umfeld Kassels an das Breitbandnetz angeschlossen worden. Speziell auf dieses Einsatzgebiet zugeschnittene Outdoor-Gehäuse von Rittal bilden die technolo­gische Schnittstelle zwischen neu gebauten Richtfunkstrecken und vorhandenen Kupferleitungen der Telekom.

Der Punkt, an dem alles zusammenläuft, bleibt im Vergleich zu den insgesamt nicht zu übersehenden 70 Richtfunkmasten optisch im Hintergrund. Die hellgrauen Outdoor-Gehäuse fallen dank ihrer kompakten Abmessungen selbst an prominenten Ortsein­gängen kaum auf. Für den Freilufteinsatz entwickelt, sind sie angesichts der herrschenden Umwelteinflüsse am Straßenrand aus den Werkstoffen Aluminium und Edelstahl gebaut. Während eine spezielle Beschichtung aus Reinpolyester den Schutz zum Beispiel vor Salznebel während der Winterzeit weiter erhöht, macht die Konstruktion ent­sprechend der Widerstandsklasse 2 (WK2) das techni­sche Innenleben sicherer vor Vandalismus.

Da Outdoor-Gehäuse in Straßennähe neben den Witterungseinflüssen auch als Folge von Verkehrsunfällen in Mitleidenschaft gezogen werden können, wurden die installierten Einheiten so konzipiert, dass Reparaturen bis hin zum Austausch des gesamten Außengehäuses möglich sind, ohne die Kommuni­kationstechnik im Inneren abschalten zu müssen. Gerade in puncto Datenverbindung zählt heute mehr denn je die Verfügbarkeit.

Einen sicheren Betrieb müssen die Gehäuse allerdings auch bei thermischer Belastung gerade im Sommer gewährleisten. So sind die Gehäuse doppelwandig aufgebaut. Lüftungsschlitze in Bodennähe und auf der Schrankoberseite sorgen als Folge des Kamin­effektes für das kontinuierliche Nachströmen kühler Luft. Das Innengehäuse erreicht dann noch einmal die Schutzart IP55. Reicht die natürliche Kühlung nicht aus, bietet der Schrank Raum für eine zusätzliche Klimatisierungstechnik.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Schaeffler: Dr. Jochen Schröder

schaeffler Person

Dr. Jochen Schröder (46) übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Er berichtet in dieser Funktion an Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31