German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Oktober 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

igus041210Der Tribopolymer-Spezialist Igus setzt seinen Wachstumskurs fort: Neun Standorte weltweit wurden im vergangenen Jahr um 50 bis 250 % ausgebaut und die Fabrik in Köln wird um 10.000 m² erweitert. Die neue Initiative „Meine-Kette“ verbindet ein konstant wachsendes Angebot neuartiger Energiezuführungslösungen für alle Bewegungen mit einer vereinfachten Produktauswahl.


Download Video

Seit kurzem steht ein neues Online-Tool zur Verfügung, das die einfache und schnelle Auswahl der richtigen „Nabelschnur der Automation“ anhand der gewünschten Bewegungs- bzw. Einbauart, inklusive Leitungen, ermöglicht. Eine ähnliche Initiative unter dem Namen „Dry-Tech“ startet das Unternehmen noch in diesem Jahr auch im Bereich Gleitlager.

Geschäftsergebnisse

Das Geschäftsjahr 2011 hat für den geplanten Innovationsschub eine wichtige Grundlage geschaffen: Mit einem Plus von 25 % ist der konsolidierte Gruppenumsatz auf 380,5 Mio. Euro gestiegen. Eine solide Ertragslage bringt die Voraussetzung, große Investitionen in Technik und Logistik zu tätigen. Bereits heute liefert das Unternehmen pro Tag bis zu 10.500 kundenindividuelle Energiezuführungen, konfiguriert aus über 100.000 Komponenten in 11 Montagewerken gefertigt.


Download Video

Am Kölner Hauptsitz erweitert igus seit einigen Wochen die Fabrikflächen um ca. 10.000 auf insgesamt 50.000 m². Die Fertigstellung ist für Ende 2012 geplant. Neue Kapazitäten werden insbesondere in der „Readychain“-Fabrik geschaffen, die bereits heute auf knapp 50.000 konfektionierte Leitungen pro Monat ausgelegt ist. Darüber hinaus wurden bereits 2011 neun Filialen in Asien und Amerika um 50 bis 250 % vergrößert. Mehrere europäische Standorte werden zurzeit ebenfalls ausgebaut. Für 2012 erwartet Geschäftsführer Frank Blase eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung.

Produktneuheiten Energieketten

Mit rund 120 Produktneuheiten und Erweiterungen stellten die Kölner eine neue Rekordzahl an Technik-Innovationen zur Hannover Messe vor. Neuzugänge im Energieketten-Baukasten sind zum Beispiel mehrere Lösungen für Kreisbewegungen, die aufrollbare Energiezuführung „E-spool“ für engste Räume und das „Liftband“, das einer Luftschlange gleicht und vertikale Anwendungen kompakt, leise und verschleißarm löst. Ebenfalls neu ist eine „Power-over-Ethernet“-Leitung mit 300V UL-Zulassung, TPE-Mantel und Biegeradien bis 10xd, die sowohl die Energieversorgung als auch die problemlose Datenübertragung bei bewegten Anwendungen ermöglicht.

Produktneuheiten Kunststoff-Gleitlager

Auch im Produktbereich Polymergleitlager setzt igus gibt es neues zu berichten: Der Begriff Dry-Tech fasst alle Gleitlagerprodukte zusammen, mit denen Konstrukteure immer mehr Lageranwendungen trocken und mit Hochleistungskunststoffen realisieren können, statt auf wartungsintensive, geschmierte Lösungen zu setzen. Dazu zählen neue Gleitlagerwerkstoffe wie das günstige „Iglidur GV0“, das schärfsten Brandschutzbestimmungen genügt. Ebenfalls frisch aus der Entwicklungsabteilung: Angetriebene Linearachsen, die auch unter Wasser und im Vakuum ohne Einschränkung funktionieren. Die in den vergangenen zwei Jahren vorgestellten Baukastenlösungen für die Low-Cost-Automatisierung werden mit neuen Komponenten erweitert.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

ZVEI: Philip Harting

Harting person2

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ übernimmt Philip Harting die Ausrichtung eines der wichtigsten Fachverbände der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Zeitgleich ist Philip Harting Mitglied im Vorstand des ZVEI – Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. weiter

Schaeffler: José Ramalho

schaeffler person

Michael Söding (55) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstandes der Schaeffler AG bestellt. Er übernimmt ab dann auf Vorstandsebene die Verantwortung für das Automotive Aftermarket-Geschäft. Michael Söding ist seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsleitung des Unternehmensbereichs Automotive Aftermarket. Der bisherige Unternehmensbereich Automotive Aftermarket wird ab 2018 als dritte Unternehmenssparte ein  eigenständiges Vorstandsressort.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik