German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

DVS0112Der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. gibt bekannt, dass Normungsaktivitäten im Bereich der Qualitätssicherung von Klebungen, u. a. für die Automobil- und Windkraftindustrie gestartet wurden. Auf Anregung und Wunsch der Automobil- und Windkraftindustrie sollen Normen für die Qualitätssicherung von Klebungen von Metallen sowie von faserverstärkten Komponenten erarbeitet werden. Zielsetzung ist es, einheitliche Anforderungen an die Prozesssicherheit und die Eigenschaften der Klebverbindungen zu erreichen. Erste Projekte wie die Festlegung von Prüfverfahren und Verfahrensanweisungen stehen im zentralen Blickpunkt.

Durch die zunehmende Anwendung der Klebtechnik stellt sich die zentrale Frage nach der sicheren Beurteilung der Langzeitbeständigkeit, deren Beantwortung nach wie vor von größtem Interesse für die industrielle Herstellung von Gütern ist, insbesondere dort, wo hohe Sicherheits- und Qualitätsanforderungen bestehen. Da es auf dem Gebiet der Klebtechnik für die Qualitätssicherung bisher keine Normen gibt, ist an den Normenausschuss "Schweißen und verwandte Verfahren (NAS)" das Bedürfnis der Unternehmen herangetragen worden, auf diesem Gebiet Normen und Regelwerke zu erstellen.

Alle interessierten Kreise (Handelsvertreter, Hersteller, Prüfinstitute, Verbraucherorganisationen, Anwender sowie Wissenschaft und Forschung) sind zur aktiven Mitarbeit eingeladen, um den Inhalt der zukünftigen Normen und Regelwerke mit zu gestalten.

Am 12. März 2012 findet im Deutschen Institut für Normung DIN e. V. in Berlin die erste Sitzung statt, die gemeinsam vom Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (DIN/NAS) und vom DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. durchgeführt wird. Alle an der Mitwirkung Interessierte sollten ihre Teilnahme bis zum 10. Februar 2012 bei der NAS-Geschäftsstelle anmelden. Die Teilnahme an der ersten Sitzung ist kostenfrei.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Rampf: Hartmut Storz und Bernd Faller

rampf person

Rampf Production Systems wird fortan von einer Doppelspitze geführt. Aufgrund des sehr starken Wachstums in den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen dazu entschieden, die Geschäftsführertätigkeiten fortan auf zwei Schultern zu verteilen: Der langjährige Geschäftsführer Bernd Faller (r.) wird von Hartmut Storz unterstützt, der beim Entwickler und Produzenten von Produktionssystemen mit integrierten Dosieranlagen seit 2004 den Bereich Vertrieb und Marketing verantwortet.

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth