German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

rittalAuf der Jubiläums-Pressekonferenz Rittal blickt Friedhelm Loh, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung von Rittal nach 50 Jahren Erfolgsgeschichte mit großen Zielen in die Zukunft: „Bis 2015 planen wir einen Jahresumsatz von 3 Milliarden Euro. Dies geht einher mit einem stark wachsenden Personalbedarf verbunden mit Karrierechancen in der ganzen Welt“.

Diese Ziele sollen in finanzieller Unabhängigkeit als Familienunternehmen erreicht werden. Die 2009 eingeführte Plattform ‚Rittal – Das System.’ soll auch in Zukunft den Weltstandard der Gehäusetechnik, der Klimatisierung und der IT-Welt entscheidend prägen.

Um die ambitionierten Wachstumsziele zu erreichen, will Rittal insbesondere auch international weiter wachsen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Wachstumsregionen, wie z. B. Brasilien, Russland, China und Indien. „Ohne Investitionen kein Wachstum“, bekräftigte Friedhelm Loh und stellte in Aussicht, dass die Produktion in Shanghai in naher Zukunft umfangreich erweitert wird. 40 Millionen Euro wird er hierfür bereitstellen. Auf Wachstumskurs ist auch die Tochtergesellschaft in Indien, deren Fertigwarenlager um 3600 m² erweitert wird. Am Standort Rittershausen sind ebenfalls Investitionen geplant: Hier soll für kürzere Durchlaufzeiten die Fertigung rationalisiert und flexibilisiert werden.

Grundlage für diese Investitionsentscheidungen ist unter anderem die positive Geschäftsentwicklung der letzten Monate. So liegen die Umsätze von Rittal nach den ersten sechs Monaten 2011 über Plan. Der Inlandsumsatz kletterte gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum um mehr als 25 %, der Export legte um fast 27 % zu. Dank der guten Auftragslage sind die Werke ausgelastet, und Rittal wird in 2011 das Niveau von 2008 überschreiten. Der erhöhte Personalbedarf wird kontinuierlich gedeckt: Seit Jahresbeginn haben bereits 800 zusätzliche Beschäftigte ihre Tätigkeit aufgenommen.

Das Familienunternehmen beschäftigt derzeit rund 10.000 Mitarbeiter, die weltweit für 1500 Patente gesorgt haben. Heute verfügt Rittal rund um den Globus über 10 Produktionsstätten, 63 Tochtergesellschaften und 40 Vertretungen.


Interview         developmentscout TV        Handbuch 33          50 Jahre Rittal        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

EPS: Walter Kunz

afag person

Die Geschäftsleitung der EPS Gmbh hat ein neues Gesicht: Walter Kunz tritt die Nachfolge des Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist von nun an innerhalb der Afag Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig.

Aktuelle Stellenangebote

Applikationsingenieur (m/w)

Arbeitsort: Bargteheide

Hardwareentwickler (m/w)

Arbeitsort: Tettnang

Praktikum

Arbeitsort: Mauerstetten

Produktmanager (m/w) RFID

Arbeitsort: Mannheim

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine