German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Oktober 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

BaumüllerBaumüller und Sensor-Technik Wiedemann haben gemeinsam ein Konzept für eine mobile diesel-elektrische Arbeitsmaschine entwickelt. Mit dem kürzlich unterzeichneten Kooperationsvertrag wurde nun der Ausbau der gemeinsamen Entwicklungs- und Produktionsaktivitäten im Bereich der hybriden Antriebstechnik beschlossen.

Die mobile diesel-elektrische Arbeitsmaschine ist Bestandteil eines Hybridantriebssystems „Power Mela, das beispielweise in Land- und Baumaschinen oder Nutzfahrzeugen eingesetzt wird. Sie besteht aus einem Generator, der von einem Dieselmotor angetrieben wird und mittels eines integrierten Gleichrichters eine Gleichspannung von 750 V erzeugt. Die dabei entstehende Leistung kann einem offenen drehzahlunabhängigen Gleichstrom-Bordnetz zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Elektromaschinen treiben aus diesem Leistungsnetz als Motoren direkt oder über Getriebe die Räder an und lassen sich einfach über ein CAN-Bussystem ansteuern und regeln.  Das Bordnetz ermöglicht zudem den elektrischen Betrieb von Auf- und Anbaugeräten; überschüssige Energie kann in einer elektrischen Batterie gespeichert werden. Sowohl beim Generator, bei den Fahrantrieben als auch bei den Nebenantrieben kommen modifizierte Servomotoren der Baureihe DS von Baumüller zum Einsatz. Auf Grund der hohen Leistungsdichte und des sehr guten Wirkungsgrades eignen sich diese Motoren vor allem für Anwendungen mit hohen Anforderungen in Bezug auf die Energieeffizienz.

STW ist bei dieser Kooperation als Systemintegrator im Bereich der Sensor- und Steuerungstechnik gefordert.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

ZVEI: Philip Harting

Harting person2

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ übernimmt Philip Harting die Ausrichtung eines der wichtigsten Fachverbände der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Zeitgleich ist Philip Harting Mitglied im Vorstand des ZVEI – Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. weiter

Schaeffler: José Ramalho

schaeffler person

Michael Söding (55) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstandes der Schaeffler AG bestellt. Er übernimmt ab dann auf Vorstandsebene die Verantwortung für das Automotive Aftermarket-Geschäft. Michael Söding ist seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsleitung des Unternehmensbereichs Automotive Aftermarket. Der bisherige Unternehmensbereich Automotive Aftermarket wird ab 2018 als dritte Unternehmenssparte ein  eigenständiges Vorstandsressort.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik