German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Oktober 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

GroschoppOne Piece Flow in der Fertigungsorganisation und Kanban in der Bevorratung sind die gängigen Schlagworte, mit denen sich eine neue Strategie bei Groschopp beschreiben lässt. Grund dafür war es, dass sich bei dem Hersteller von Elektromotoren und Getrieben durch die große Variantenvielfalt der Getriebe ein hoher Lagerbestand ergab. Und dies ist nicht nur platz- und kapitalintensiv, sondern meist hatt man dann doch die benötigten Getriebe gerade nicht auf Lager.

Die Lösung, die seit einigen Monaten auf einer neuen Fertigungsfläche praktiziert wird, sieht so aus, dass die einzelnen Bestandteile der Getriebe an den Montageplätzen vorrätig sind und der einzelne Mitarbeiter das Getriebe komplett in der gewünschten Ausführung montiert. Bei den bewährten Schneckengetrieben der Serie VE31 bietet sich diese Vorgehensweise besonders an, da sie modular aufgebaut sind. Die Gehäuse wurden standardisiert, damit sie für alle Ausführungen passen. Mit den Gehäusen und Deckeln wird dann die gewünschte Übersetzung kombiniert, die der Hauptgrund für die große Variantenvielfalt ist. Dass alle nötigen Teile nach dem Kanban-Prinzip der bedarfsgerechten Bevorratung in ausreichender Menge am Platz sind, liegt ebenso wie die Montage in der Verantwortung der einzelnen Mitarbeiter.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

ZVEI: Philip Harting

Harting person2

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ übernimmt Philip Harting die Ausrichtung eines der wichtigsten Fachverbände der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Zeitgleich ist Philip Harting Mitglied im Vorstand des ZVEI – Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. weiter

Schaeffler: José Ramalho

schaeffler person

Michael Söding (55) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstandes der Schaeffler AG bestellt. Er übernimmt ab dann auf Vorstandsebene die Verantwortung für das Automotive Aftermarket-Geschäft. Michael Söding ist seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsleitung des Unternehmensbereichs Automotive Aftermarket. Der bisherige Unternehmensbereich Automotive Aftermarket wird ab 2018 als dritte Unternehmenssparte ein  eigenständiges Vorstandsressort.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Okt 17 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik