German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Juli 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

geissingerDie Schaeffler Gruppe hat das Jahr 2010 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. „2010 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die Schaeffler Gruppe. Mit einem Umsatzwachstum von 29,4 Prozent auf 9,5 Mrd. Euro haben wir das Krisenjahr 2009 erfolgreich hinter uns gelassen”, sagte Dr. Jürgen M. Geißinger, Vorsitzender der Geschäftsführung der Schaeffler GmbH, auf der Jahresbilanzpressekonferenz in Frankfurt/Main und erläutert weiter: „Beide Sparten – Automotive und Industrie – verzeichneten einen signifikanten Umsatzanstieg im Jahr 2010.

Dank unserer starken Marktposition in den regionalen Wachstumsmärkten und unserem klaren Fokus auf innovative Produkte und individuellen Kundenlösungen konnten wir das starke Marktwachstum im Automobil- und Industriegeschäft deutlich übertreffen.“ Der Umsatz in der Sparte Automotive stieg um 34 Prozent auf 6.341 Mio. Euro (2009: 4.743 Mio. Euro) an, während der Umsatz in der Sparte Industrie um 20 Prozent auf 3.012 Mio. Euro (2009: 2.513 Mio. Euro) zulegen konnte. Das operative Ergebnis (EBIT) der Schaeffler Gruppe betrug 1,5 Mrd. Euro, was einer EBIT-Marge von 15,9 Prozent entspricht.

Die Zahl der Mitarbeiter in der Schaeffler Gruppe erhöhte sich um fast zehn Prozent auf 67.509 (2009: 61.536). Darunter waren 27.938 Mitarbeiter in Deutschland beschäftigt (2009: 26.670).

Der Ausblick für 2011 ist weiter positiv. Die weltweite Automobil-Produktion wird in diesem Jahr weiter wachsen, wenn auch mit geringeren Wachstumsraten als im Jahr 2010. "Wir erwarten ein Wachstum der Produktion von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen in der Größenordnung von fünf Prozent im Jahr 2011. Diese positive Entwicklung wird insbesondere getrieben durch die überproportional hohen Wachstumsraten in den Regionen Asien / Pazifik und Nordamerika. Für die Sparte Industrie erwarten wir ebenfalls, dass das positive Marktumfeld sich im Jahr 2011 fortsetzen wird. Die großen Wachstumstreiber sind nach wie vor die hohe Nachfrage nach Industriegütern auf den asiatischen Märkten sowie das hohe Wachstum in den Schlüsselindustrien Windenergie und Produktionsmaschinen", so Geißinger.

Die Schaeffler Gruppe ist hervorragend aufgestellt, um von den hohen Wachstumsraten in den Branchen ihrer Kunden zu profitieren. Dr. Jürgen M. Geißinger sagte dazu: „Unser Ziel ist es, das Marktwachstum zu übertreffen. Wir sind gut in das Jahr 2011 gestartet. Für das Gesamtjahr 2011 erwarten wir ein Umsatzwachstum von acht bis zehn Prozent. Unser Umsatz wird auf dieser Basis zum ersten Mal über die Marke von 10 Mrd. Euro steigen.”

Mit 1.641 angemeldeten Patenten in 2010 ist die Schaeffler Gruppe erneut unter den fünf innovativsten Unternehmen in Deutschland zu finden.


weitere Beiträge des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Afag: Heinz-Georg Geissler

afag person

Die Afag Gruppe hat einen Chief Sales Officer (CSO): Heinz-Georg Geissler ist seit dem 1. Januar mit dieser Position betraut. Er verantwortet in seiner neuen Position den gesamten Verkaufsbereich und ist dabei unter anderem für die Optimierung und den Ausbau der Vertriebsstrukturen zuständig.

Aktuelle Stellenangebote

Simulationsingenieur (m/w)

Arbeitsort: Villingen-Schwenningen

Applikations-Ingenieur (m/w)

Arbeitsort: Bietigheim-Bissingen

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 08 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe