altairAltair Engineering, Inc., gibt die Übernahme von Acusim Software, Inc. bekannt. Acusim mit Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, ist ein führender Entwickler von hoch skalierbaren, hochpräzisen Solver Lösungen für die Strömungssimulation (CFD). Altair wird die Acusim Technologie und das Entwicklungsteam des Unternehmens in das Entwicklungsteam der „Hyperworks” Computer-Aided Engineering (CAE) Software integrieren.

Der universelle CFD Solver „Acusolve“ wird weltweit und von vielen der umsatzstärksten US Unternehmen (Fortune 500) wie Bechtel, Chevron, John Deere, Procter & Gamble, Toyota, Vestas, Visteon und Whirlpool eingesetzt. Im Unterschied zu anderen kommerziellen CFD Anwendungen basiert Acusolve auf der Finiten-Elemente Methode (FEM), was eine enge Integration mit anderen FEM basierenden Technologien ermöglicht, um so komplexe Fluid-Struktur-Interaktionen und multiphysikalische Aufgaben zu lösen, beides schnell wachsende Trends auf dem weltweiten Simulationsmarkt.

“Die Übernahme durch Altair ist die perfekte Ergänzung unseres CFD Produktangebotes und unserer Vision”, sagt Dr. Farzin Shakib, Gründer und CEO, Acusim Software. “Altairs Stärke als ein führender Anbieter in den Bereichen Pre- und Postprocessing, den CAE Solvern und Optimierungstechnologien eröffnet neue Möglichkeiten, Acusolve bei einer größeren Anzahl von Aufgabenstellungen und Märkten einzusetzen. Für unsere Kunden wird diese Übernahme unsere Entwicklungs- und Supportressourcen weltweit signifikant erweitern und es unseren CFD Technologieexperten ermöglichen, sich einzig auf die Weiterentwicklung der Acusim CFD Technologie zu konzentrieren.”

“Mit der Ergänzung der Hyperworks Produktlinie durch Acusims CFD Technologie hat Altair nun das umfangreichste High-End Lösungsangebot auf dem CAE Markt”, sagt James R. Scapa, Chairman und CEO, Altair Engineering. “Wir haben viele verschiedene CFD Technologien eingehend untersucht und haben festgestellt, dass Acusolve eine der branchenführenden CFD Lösungen ist, vor allem für transiente Strömung und Fluid-Struktur-Interaktionen. Mit der CFD Expertise und Technologie können wir die CFD Anwendererfahrung automatisieren und den Lösungsbereich, der unseren gemeinsamen Kunden zur Verfügung steht, erweitern.”


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!