German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, September 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

Die 17. Euromold öffnet von gestern, 1. Dezember, bis zum 4. Dezember 2010 auf dem Messegelände Frankfurt/Main ihre Tore. Auf der Weltmesse für Werkzeug- und  Formenbau,  Design und Produktentwicklung zeigen auf dem Messegelände 1384 Aussteller aus 38 Ländern ihre Produkte und Serviceleistungen. Damit ist die Zahl der Aussteller im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 % gestiegen.

Stärkster internationaler Gast ist China mit 124 Ausstellern. Der Anteil von ausländischen Ausstellern liegt bei 40,6 %. Der Werkzeug- und Formenbau ist traditionell der stärkste Fachbereich der Messe und konnte 2010 seinen Ausstelleranteil deutlich auf 31,5 % erhöhen.

Auf über 65.000 m² Ausstellungsfläche zeigt die Fachmesse unter dem Motto „vom Design über den Prototyp bis zur Serie“ neueste Trends in sämtlichen Bereichen des Werkzeug- und Formenbaus, des Designs und der Produktentwicklung. Hierzu werden rund 60.000 Fachbesucher erwartet.

Mit der bereits zum zweiten Mal veranstalteten Sonderschau „e-Production für Jedermann“ zeigt die Messe die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten generativer Verfahren. Mit der Sonderschau gibt es einen  Ausblick darauf, wie diese hoch innovative Technik künftig auch die Produktwelt im alltäglichen Leben verändern kann. Die neue Sonderschau „Energieeffizienz und Werkzeugbau“ gezeigt, wie die Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Werkzeug- und Formenbau innovativ umgesetzt werden können. Neben einem Vortrags-Forum präsentiert die Sonderschau auf 270 m² einen Erlebnispark, der an mehreren Stationen Live-Demonstrationen und Informationen aus erster Hand bietet.

Gastland ist in diesem Jahr die Türkei. Zahlreiche internationale Konferenzen, Foren und Workshops bilden ein hochkarätiges Rahmenprogramm an sämtlichen Messetagen.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Turck: José Ramalho

Turck person

Seit dem 1. September 2017 leitet José Ramalho als neuer Geschäftsführer die Turck-Niederlassung in Schweden. Ramalho hat 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierungsbranche – zuletzt als Sales Manager im Bereich Prozessautomation. Daneben war er verantwortlich für das System- und Projektmanagement-Team seines ehemaligen Arbeitgebers

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Donnerstag, 14. September 2017
15
Datum : Freitag, 15. September 2017
16
Datum : Samstag, 16. September 2017
17
Datum : Sonntag, 17. September 2017
24
Datum : Sonntag, 24. September 2017
25
26
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Do Sep 21 Eigensicherheit Veranstalter: Papperl+Fuchs
Do Sep 21 Kompakt Forum: Robotik und Handhabungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 21 @09:00 Energieeffizienz im Maschinenbau Veranstalter: Schmersal
Do Sep 21 @09:00 MICA.network Expert Day Veranstalter: Harting
Do Sep 21 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 26 Kompakt Forum: Robotik und Handhabungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric