German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Januar 22, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

SEW-Eurodrive hat sein neues Werk für Großgetriebe am Standort Bruchsal eröffnet und verfügt nun auch für Großgetriebe mit Produktionsstandorten in Deutschland, China, Finnland und Brasilien über ein weltweites Produktionsnetzwerk, um Kundennähe, Kundenwünsche und kurze Lieferzeiten sicherzustellen. Nach der kurzen Bauzeit und der Hochlaufphase des Werkes für Großgetriebe am Standort Bruchsal, wurde es nun offiziell in Betrieb genommen.

Hier werden nun die ganz großen Antriebslösungen, welche z. B. in Container-Terminals, der Zuckerrohrverarbeitung, der Grundstoff- und Prozessindustrie oder im Bergbau zum Einsatz kommen, gefertigt.

Das Werk fertigt neben den großen Kataloggetrieben auch die X-Baureihe der Industriegetriebe. Die Baureihe deckt mit einer feinen Größenstufung den Drehmomentbereich von 58 bis 475 kNm ab. Die hohe Anzahl an vordefinierten Zusatzausstattungen bietet ein hohes Maß an Flexibilität zur Anpassung an die Anwendungssituation – und dies mit einem Minimum an Bauteilen bei maximaler Verfügbarkeit.

Mit seinem neuen Werk für Groß- und Industriegetriebe setzt der Antriebsspezialist ein klares Signal: Das Unternehmen ist überzeugt von den Vorteilen des Standortes Deutschland. Was vor fast 80 Jahren mit einer kleinen Werkstatt in der Durlacher Straße in Bruchsal begann, ist heute zu einem Global Player mit über 13.000 Mitarbeitern in 47 Ländern geworden.


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Schaeffler: Dr. Jochen Schröder

schaeffler Person

Dr. Jochen Schröder (46) übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Er berichtet in dieser Funktion an Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM.

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31