German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

MotekSchlummerndem Innovationspotential im Turbo-Gang zum Durchbruch verhelfen – so lautete das erklärte Ziel der Arena of Innovation, die unter dem Dach der Motek Premiere feierte. Verlauf und Ergebnisse dieses bisher einzigartigen Kreativ-Forums überzeugten auf allen Ebenen. Zwei Entwicklungs-Aufgaben haben bereits auf der Messe Konstruktionsreife erreicht. Gesucht werden jetzt Industriebetriebe; die sich als Paten der Projekte an die Umsetzung wagen. Ziel ist es, das neu geschaffene kreative Netzwerk dauerhaft zu etablieren.

Knifflige Aufgaben sollten von interdisziplinären Entwicklungsteams live und vor Ort auf der Messe gelöst werden: Keinen geringeren Anspruch hatten die Initiatoren im Sinn als das Konzept „Arena of Innovation“ aus der Taufe gehoben wurde. Gemeinsame Urheber dieser Innovationsschmiede sind das Messeunternehmen P. E. Schall und das Kompetenznetzwerk Mechatronik BW sowie das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA.

Eine Expertenjury hatte mittels eines Ideenwettbewerbs über die Aufgaben entschieden, die es zu lösen galt. Eine weitere Aufgabe wurde den Tüftlern direkt auf der Messe zur Bearbeitung übergeben (ein Achterbahn-Messwagen zur Sicherheits-Prüfung der Schienen). Was bei der Abschluss-Veranstaltung am letzten Messe-Tag von den sowohl Generationen als auch Fachgebiete übergreifenden Entwicklungs-Teams vorgestellt wurde, übertraf die Erwartungen aller Beteiligten bei weitem: Für eine elektronische Türöffnungshilfe für Rollstuhlfahrer wurden zwei Konzepte vorgelegt, die auf der Messe bereits Konstruktionsreife erlangt haben. Auch der Achterbahn-Messwagen hat dieses Stadium erreicht und kann nun gebaut werden. Für eine Art „GPS-System zum Auffinden persönlicher Gegenstände“ sind bereits griffige Konzepte entstanden, die derzeit noch weiterentwickelt werden. Dies gilt auch für Entwürfe für die automatisierte Mehrhandmontage. Weitergetüftelt wird auch in der Arbeitsgruppe „Antriebstechnik“, einem Projekt, das aufgrund seiner Komplexität bereits von Anfang an auf eine längerfristige Teamarbeit angelegt war.

Was den Arena-Beteiligten bei der Abschluss-Präsentation besonders am Herzen lag, war der Kontakt zur Industrie und das Finden geeigneter Paten-Unternehmen, die sich bereit erklären, zügig in die Umsetzung der Projekte einzusteigen. Die Vorbereitungen zur zweiten Arena of Innovation sollen nun lückenlos in Angriff genommen werden. Volker Schiek vom Kompetenznetzwerk Mechatronik BW: „Wir sind dermaßen positiv überrascht vom Gelingen dieses Experimentes, dass wir spontan beschlossen haben, sofort in die nächste Runde zu starten.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Mitsubishi Electric: Şevket Saraçoğlu

mitsubishi person1
In Zukunft wird Şevket Saraçoğlu sich um die Angelegenheiten von Mitsubishi Electric in der Türkei kümmern. Herr Şevket Saraçoğlu, seit 2013 General Manager von Factory Automation Systems bei Mitsubishi Electric Turkey, ist seit April der neue Präsident des Unternehmens und löst in dieser Rolle Herrn Masahiro Fujisawa ab.

Dietmar Harting

Harting person1

Visionärer Technologe, Vordenker, Verbandspräsident und Erfolgsstratege Dietmar Harting begann vor 50 Jahren seine unternehmerische Karriere. Direkt nach Studienabschluss trat er in das elterliche Unternehmen ein. Zum goldenen Dienstjubiläum blickt der 77-Jährige auf ein beeindruckendes Gesamtwerk zurück. Zum Lebenslauf

Rampf: Thomas Altmann

rampf person1

Thomas Altmann leitet fortan bei Rampf Machine Systems das Vertriebsteam im Innen- und Außendienst. Der 48-jährige Diplom-Ingenieur wird seine umfassenden Branchenerfahrungen und -kenntnisse gewinnbringend in die Zusammenarbeit mit Herstellern hochmoderner Produktionstechnik einbringen.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth