German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Oktober 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus den Unternehmen

Nachrichten über Firmengründungen, -übernahmen, Umzüge, Personelle Meldungen, Umsätze, Jubiläen

Bonfiglioli1„Wir haben 2009 Geld verloren“, so begann Thoma Becker, Geschäftsführer der Bonfiglioli Deutschland GmbH, seinen Vortrag auf einer Pressekonferenz anlässlich der im November stattfindenden Automatisierungsmesse SPS/IPC/Drives. „Trotz hoher Eigenkapitalquote von weit über 50 % war das eine schwierige Zeit, nun sind wir aber wieder auf gutem Weg und das Jahr 2010 bringt für uns die notwendige Erholung“, so Becker. Nach einem Umsatzeinbruch von 40 % in 2009 erwartet das Unternehmen in 2010 laut Plan ein Wachstum des konsolidierten Umsatzes von 11,4 % auf 445,2 Mio. Euro. Mindestens 445 Mio €. Fakturierte Umsätze und die Auftragseingänge lassen laut Becker aber mehr erwarten.

In Deutschland traf es Bonfiglioli nicht ganz so hart. Insgesamt ein Minus von 30,5 % gegenüber Vorjahr musste im wichtigsten Auslandsmarkt registriert werden. Die deutsche Niederlassung Bonfiglioli Deutschland GmbH allein konnte sogar noch besser abschneiden. Mit minus 24,8 % auf 58,8 Mio. Euro bei zusätzlicher millionenschwerer Belastung durch konzerninterne Änderung der Umsatzzuordnung konnte in 2009 ein noch ordentliches Ergebnis in sehr schwierigem Umfeld eingefahren werden. Im laufenden Geschäftsjahr wird in Deutschland eine deutliche Erholung erwartet. Die Prognose nach drei Quartalen erreicht laut Becker beinahe das Niveau von 2008.Bonfiglioli3Bonfiglioli2

Organisatorisch hat sich Bonfiglioli Deutschland den Vorgaben der Zentrale im norditalienischen Bologna angepasst. Mit den Geschäftsbereichen „Industry & Photovoltaic“ (IPV) sowie „Mobile & Wind“ (MW) hat sich der Antriebsspezialist neu ausgerichtet. Besonders in den „Grünen Energien“ sehe man die Wachstumsmärkte. Daher möchte Bonfiglioli mit Branchenlösungen insbesondere für die Windenergie und Photovoltaik, aber auch für Biogas und Wasserkraft weitere Marktbereiche erschließen. Dafür stehen die erfahrenen Manager Michael Endemann, IPV sowie Jürgen Weber, MW; beide leiten die als Profit Center organisierten Einheiten.

Endemann kündigte für den kommenden Messeauftritt zur SPS/IPC/Drives eine Erweiterung der Planetengetriebereihe Serie 300 an, während Weber zwei weitere Baugrößen der Azimutantriebe für Windenergieanlagen der Serie 700T in Aussicht stellte. Auf ganz neue Innovationen dürfe man sich dann zur Hannover Messe im April 2011 freuen.

„Der europäische Markt für die Windkraft befindet sich in einer ‚Abkühlphase‘, während die Amerikaner ‚im Schlaf‘ auf Belebung warten und Asien einen Boommarkt zu verzeichnen hat“, so Weber. Um die Produktionsvielfalt für Windkraftgetriebe zu verringern und damit die Kosten zu senken, möchte Weber die Standardisierung vorantreiben. Das brächte einen Preisvorteil von 10 bi 12 %. Auch hätte er nichts dagegen, wenn sich der Wettbewerb gemeinsam an einen Tisch setzen würde, um solche Standards auszuarbeiten.


weiterer Beitrag des Herstellers         Interview          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

ZVEI: Philip Harting

Harting person2

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ übernimmt Philip Harting die Ausrichtung eines der wichtigsten Fachverbände der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Zeitgleich ist Philip Harting Mitglied im Vorstand des ZVEI – Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. weiter

Schaeffler: José Ramalho

schaeffler person

Michael Söding (55) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Mitglied des Vorstandes der Schaeffler AG bestellt. Er übernimmt ab dann auf Vorstandsebene die Verantwortung für das Automotive Aftermarket-Geschäft. Michael Söding ist seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsleitung des Unternehmensbereichs Automotive Aftermarket. Der bisherige Unternehmensbereich Automotive Aftermarket wird ab 2018 als dritte Unternehmenssparte ein  eigenständiges Vorstandsressort.

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik